sambesi

78 Ergebnisse / Seite 1 von 9

Grasende Rinder in der Sambesi-Region (Archivaufnahme); © heckepicks/iStock

2022

MKS: Beschränkungen in der Sambesi-Region gelockert

Nach dem jüngsten Ausbruch der Maul-und-Klauenseuche in der Sambesi-Region hat die Regierung die verhängten Transport- und Bewegungseinschränkungen teilweise wieder aufgehoben. Laut der Leiterin des Veterinäramts, Albertina Shilongo, habe man in der unmittelbaren Umgebung des Ausbruchs bereits über 48.000 Rinder geimpft. Vollständig geimpfte Tiere dürfen demnach auch wieder aus dem betroffenen Wahlkreis Kabbe-Süd verlegt werden. Der jüngste Ausbruch war Mitte Oktober 2022 in insgesamt drei Krälen entdeckt worden.

todayNovember 7, 2022 2

In der Region Sambesi ist ein Flugzeug mit fünf Menschen an Bord abgestürzt (Symbolbild); © Sotiris Filippou Photographer/iStock

2022

Fünf Tote bei Flugzeugabsturz auf Impalila

Bei einem Absturz eines Kleinflugzeuges sind gestern alle fünf Insassen ums Leben gekommen. Ersten polizeilichen Angaben gegenüber Medien nach, befanden sich ein Pilot und vier Passagiere an Bord der Cessna 210. Die Maschine war kurz nach dem Aufstieg über der Insel Impalila im äußersten Nordosten des Landes abgestürzt. Sie befand sich auf dem Weg nach Rundu. Das Flugzeug soll der Scenic Air gehören. Die Flugunfalluntersuchungsstelle hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach […]

todayAugust 31, 2022 2

2022

Elefant tötet Mann in der Sambesi-Region

In der Sambesi-Region hat ein Elefant mehrere Menschen angegriffen. Dabei wurde ein 57-Jähriger Mann getötet. Das Umweltministerium bestätigte den Vorfall gegenüber Hitradio Namibia und sprach von einem unglücklichen Zwischenfall. Demnach konnten zwei weitere Männer mit leichten Verletzungen entkommen. Der Fall soll sich bereits am Sonntag ereignet haben, aber erst einen Tag später gemeldet worden sein. Der Elefant wurde schließlich gejagt und von Mitarbeitern des Ministeriums erlegt. Die Hinterbliebenen des Opfers […]

todayJuli 27, 2022

2022

Bessere Aufklärung über Probleme der Waldrodung gefordert

Namibia benötigt ein nachhaltiges Waldmanagement und muss die willkürliche Waldrodung in den Regionen Kavango und Sambesi stoppen. Dies war das Ergebnis einer Gesprächsrunde verschiedener Experten in Windhoek. Demnach müssten lokale Gemeinschaften aufgeklärt,  entsprechende Gesetze erneuert und vor allem durchgesetzt werden. Clemens von Doderer, Leiter der Hanns-Seidel-Stiftung in Namibia, sagte dabei: „In den letzten 30 Jahren haben wir 25 Prozent unserer Wälder verloren. In den kommenden 30 Jahren müssen wir das […]

todayJuli 7, 2022

2022

Caprivi-Vertreter wollen staatl. Unabhängigkeit

Die Caprivi Concerned Group hat die Nationalversammlung um ein Referendum zur staatlichen Unabhängigkeit gebeten. Dies bestätigte Parlamentssprecher Peter Katjavivi. Eine dementsprechende Petition sei bereits Ende März zugegangen. Die Gruppe, die sich selbst als Vertretung aller Caprivianer sieht, bittet die Nationalversammlung die rechtlich möglichen Schritte zu einem Referendum einzuleiten. Die Einwohner des Caprivizipfels, der die Region Sambesi und den Osten der Region Kavango-Ost umfasst, sollen selber über ihre Zukunft entscheiden dürfen. […]

todayApril 14, 2022

2022

Auftakt der COVID19-Impfkampagne in Schulen

Das Gesundheitsministerium hat eine COVID19-Impfkampagne in den Schulen des Landes begonnen. Den Auftakt machte die Region Sambesi. Dort versammelten sich laut Nampa mehr als 1300 Schüler, um die Kampagne zu unterstützen. Auch in der Region Kunene gibt es ab sofort gezielte Impfkampagnen in Schulen. Sambesi-Gouverneur Lawrence Sampofu rief Schüler und ihre Eltern auf sich impfen zu lassen. Nur so seien weitere Todesopfer durch COVID19 zu verhindern. Jugendlichen ab 12 Jahren […]

todayApril 8, 2022

2022

Schulen in Sambesi nicht bereit für nächste Corona-Welle

Die Schulen in der Sambesi-Region sind nach Angaben des regionalen Bildungsdirektors nicht bereit für die nächste Corona-Welle. Jost Kawana erklärte laut Nampa, dass bisher nur sieben Kinder zwischen 12 und 17 Jahren gegen Covid-19 geimpft worden seien. Im anstehenden Winter drohe ein erneuter Höchststand der Neuinfektionen. Die Schulen und Heime in der Sambesi-Region würden jedoch nicht über genügend Isolationsmöglichkeiten verfügen, um eine weitere Welle zu stemmen, so Kawana. Zudem erklärte […]

todayApril 6, 2022

2022

Warnung vor starken Regenfällen und Überschwemmungen

Das Wetteramt hat für die kommenden Tage vor starken Regenfällen und möglichen Überschwemmungen im Norden und in den zentralen Landesteilen gewarnt.  Zudem wurden für zahlreiche Flüsse steigende Pegel vermeldet. Bei Katima Mulilo beispielsweise stieg der Pegel des Sambesi innerhalb der vergangenen Tage um über 60 Zentimeter an. Der Fluss tritt an mehreren Stellen bereits über die Ufer. Nach starken Regenfällen in Angola wird davor gewarnt, dass in den kommenden Tagen […]

todayMärz 23, 2022

2022

Sambesi-Gouverneur Sampofu betont Abhängigkeit von Wäldern

Sambesi-Gouverneur Lawrence Sampofu hat die Abhängigkeit der Gemeinschaften des Landes vom Wald betont. Die Wälder würden eine wichtige Rolle bei der Abmilderung der Folgen des Klimawandels spielen. Namibia habe in den vergangenen 30 Jahren jedoch beinahe ein Fünftel seines Waldbestandes verloren, so Sampofu im Rahmen einer Podiumsdiskussion der Hanns-Seidel-Stiftung (HSS) zum nachhaltigen Waldmanagement in Katima Mulilo. Dies sei auf Waldbrände, Rodungen und illegale Abholzung zurückzuführen. Gleichzeitig erklärte er, dass Wald […]

todayFebruar 25, 2022

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.