2021

Bergbausektor verzeichnet im Juni leichten Einbruch

todayAugust 19, 2021

Hintergrund
share close

Navachab-Goldbergwerk bei Karibib (Archivaufnahme); © Charles Tjatindi/Nampa

Der Bergbausektor hat im Juni einen leichten Einbruch hinnehmen müssen. Im Vergleich zum Vormonat wurde ein Produktionsrückgang von 5,5 Prozent, im Jahresvergleich sogar um 16,7 Prozent verzeichnet. Das teilte die Statistikbehörde NSA mit. Besonders die schwachen Produktionszahlen für Uran und Zink trieben den Sammelindex dabei nach unten. Laut NSA sei das vor allem auf die geringe Qualität der abgebauten Erze zurückzuführen. Insgesamt wurden im Juli in Namibia rund 480 Tonnen Uran, 7260 Tonnen Zinkkonzentrat, etwa 119.000 Karat Diamanten und 360 Kilogramm Gold gefördert.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%