2022

Berufung im Fall Amushelelo/Nauyoma angekündigt

todayMai 27, 2022

Hintergrund
share close

Die Anwälte von NEFF-Mitglied Michael Amushelelo und AR-Aktivist Dimbulukeni Nauyoma haben angekündigt, im Zuge des gescheiterten Kautionsantrags in Berufung gehen zu wollen. Das Magistratsgericht in Katutura hatte beiden Angeklagten am Dienstag die Kaution verweigert. Das Gericht folgte dabei der Argumentation der Staatsanwaltschaft, wonach beide Beschuldigte im Falle einer Freilassung auf Kaution möglicherweise weitere Straftaten begehen könnten. Amushelelo und Nauyoma müssen sich unter anderem wegen Anstiftung zu Gewalt verantworten. Sie waren am 13. Mai im Zuge der jüngsten Unruhen in China Town verhaftet worden.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

MEFT erwartet mehr als 500.000 Touristen in diesem Jahr

Das Tourismusministerium rechnet für dieses Jahr mit mehr als 500.000 ausländischen Touristen. Das erklärte Tourismusminister Pohamba Shifeta im Rahmen des Weltwirtschaftsforums in Davos. Damit liege man zwar nach wie vor deutlich hinter den 1,5 Millionen Besuchern aus dem Jahr 2019. Generell sehe man jedoch eine anhaltende Erholung der Touristenzahlen. Shifeta warb in Davos dabei auch für Investoren im Tourismusbereich. Dabei bezeichnete er Namibia als eine der stabilsten Demokratien in Afrika […]

todayMai 27, 2022


0%