• home Startseite
  • keyboard_arrow_right 2021
  • keyboard_arrow_right Nachrichten
  • keyboard_arrow_right Beiträge
  • keyboard_arrow_rightEinführung des Trusted Travel System auf 16. Januar 2022 verschoben

2021

Einführung des Trusted Travel System auf 16. Januar 2022 verschoben

todayNovember 26, 2021

Hintergrund
share close

Die verpflichtende Nutzung des Trusted Travel Systems für Namibia wurde auf den 16. Januar 2022 verschoben. Dies teilte das Gesundheitsministerium mit. Man wolle so eine reibungslose Einführung garantieren, was in der geplanten Kürze der Zeit bis zum ursprünglich vorgesehenen 1. Dezember nicht möglich sei. Bis 15. Januar 2022 ist die Nutzung für Reisende nach Namibia deshalb noch freiwillig. Zudem gab das Ministerium bekannt, dass das Verifizierungssystem der Afrikanischen Union dann auch zusätzlich am Grenzübergang auf Impalila Island Anwendung finden wird.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Neuer Öko-Campus in Katima Mulilo wird Realität

Der Bau des neuen UNAM-Campus für Wildtiermanagement und Ökotourismus in Katima Mulilo hat begonnen. Der innovative Ökocampus wurde von einem namibischen Architekten entworfen und wird vom deutschen Ministerium für Entwicklungszusammenarbeit über die KfW finanziert. Insgesamt belaufe sich die Finanzierung auf etwa 175 Millionen Namibia Dollar und schließe auch die Entwicklung von neuen Unterrichtseinheiten und Abschlüssen ein. Das Projekt wird von einem deutsch-namibischen Konsortium realisiert, wozu auch die Namibia Nature Foundation […]

todayNovember 26, 2021


0%