2022

EU-Projekt soll Waste Management in Windhoek verbessern

todayFebruar 1, 2022

Hintergrund
share close

Bis 2025 soll das Waste Management der Stadt Windhoek verbessert werden. Eine entsprechende Vereinbarung wurde gestern Abend zwischen den Partnerstädten Windhoek und Bremen unterzeichnet. Es sollen unter anderem Recyclingstationen eingerichtet und Bildungskampagnen gestartet werden. Ebenso sollen Menschen dabei unterstützt werden Start-ups im Bereich Waste Management zu gründen. Das Projekt wird durch die Europäische Union finanziell unterstützt und umfasst eine Fördersumme von über 36 Millionen Namibia Dollar. Es ist Teil der Klimapartnerschaft zwischen Bremen und der Stadt Windhoek.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Auch Südafrika hebt Treibstoffpreise deutlich an

Nach Namibia hat auch Südafrika eine Anhebung der Treibstoffpreise beschlossen. Dies ist ebenfalls dem starken Rohölpreis und dem schwachen Rand geschuldet, teilten die dortigen zuständigen Behörden mit. Ab morgen wird Benzin um 53 Cent je Liter und Diesel um 80 Cent teurer. Damit steigt im südafrikanischen Inland, nachdem Anfang Januar die Preise erstmals seit Monaten gesenkt wurden, der Literpreis wieder auf über 20 Rand.  

todayFebruar 1, 2022


0%