2021

Fischereiministerium mahnt verbesserten Schutz der Meere an

todayNovember 25, 2021

Hintergrund
share close

Die Regierung hat einen verbesserten Schutz der Meere angemahnt. Vizefischereiministerin Silvia Makgone erklärte dazu, dass Namibia den Atlantik in den Bereichen Fischerei, Mineralienabbau, Tourismus und Transport nutzen würde. Zudem seien viele Namibier auf das Meer als Lebensgrundlage angewiesen. Bedrohungen wie Verschmutzung oder Überfischung könnten daher Ungleichheiten noch vergrößern. Die Regierung plant bis 2022 einen Regulierungsplan für die maritime Wirtschaft vorzulegen. Aktuell würden dazu Konsultationen mit den verschiedenen Interessensträgern des Landes stattfinden.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

25. November 2021 – Sport am Nachmittag

Namibischer SportFußballDas Sportministerium hofft noch in dieser Woche einen Kostenvoranschlag für die Reperatur des Sam-Nujoma-Stadions zu erhalten. Laut Sportministerin Agnes Tjongarero habe man die zuständigen Behörden mit der Aufstellung der Kosten beauftragt. Anschließend sollen die notwendigen Gelder beantragt werden, so die Ministerin. Einen genauen Zeitplan für die Renovierung gab sie nicht. Weil Namibia über keine für internationale Spiele zugelassene Spielstätte verfügt, werden Länderspiele aktuell in Johannesburg ausgetragen. Die Kosten dafür […]

todayNovember 25, 2021


0%