2022

Fishrot-Richter zieht sich vielleicht zurück

todayApril 14, 2022

Hintergrund
share close

Richter Kobus Miller will bis zum 11. Mai über seinen Rückzug aus dem „Fishrot“-Fall entscheiden. Dies teilte der Vorsitzende Richter im größten Korruptionsfall in der Geschichte des Landes nun mit. Zum Rückzug aufgefordert war er vom Fishrot-Hauptangeklagten Ricardo Gustavo. Dieser sehe Miller als nicht unabhängig in Bezug auf seine Person an. Er bergründet dies mit einer Aussage von Miller aus Juli 2020 bei der Ablehnung seines ersten Kautionsantrages. Mittlerweile ist Gustavo nach Zahlung einer Kaution von 800.000 Namibia Dollar und unter strengsten Auflagen auf freiem Fuß.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Inflation 2022 wohl bei sechs Prozent

In Namibia wird für das laufende Jahr von einer deutlich erhöhten Durchschnittsinflation ausgegangen. Die Bank of Namibia rechnet nun mit sechs Prozent. Zuvor war immer von 4,4 Prozent die Rede, wie Gouverneur Johannes !Gawaxab mitteilte. Dies sei vor allem den Lieferengpässen und damit steigenden Kosten bei Importprodukten geschuldet. Insgesamt bleibe die Inflation aber in einem kontrollierbaren Rahmen. Lediglich die Preise in den Sektoren Nahrungsmittel und Transport werden wohl weiter deutlich […]

todayApril 14, 2022


0%