fishrot

220 Ergebnisse / Seite 1 von 25

Das Obergericht in Windhoek; © Ishmael Mukubonda/Nampa

2024

Neue Vermögenskuratoren im Fishrot-Korruptionsfall

Die eingefrorenen Vermögenswerte der Verdächtigen im Fishrot-Korruptionsskandal werden in Zukunft von PKF Financial Consulting Services verwaltet. Oberrichter Orben Sibeya lehnte gestern einen Antrag der Generalstaatsanwaltschaft ab, zwei südafrikanische Kuratoren zu engagieren. Stattdessen fällt diese Aufgabe in Zukunft Harald Hecht und Pierre Knoetze zu. Die Vermögenswerte der Fishrot-Angeklagten waren bereits 2020 mit einem Verfügungsverbot belegt worden. Die bisherigen Kuratoren hatten bereits im vergangenen Jahr angekündigt, dass sie nicht in der Lage […]

todayFebruar 20, 2024

© Zolnierek/iStock

2023

Fishrot-Verdächtiger erhält Kaution – Esau bleibt in Haft

Der Fishrot-Verdächtige Nigel van Wyk kommt gegen Kaution auf freien Fuß. Das Obergericht gewährte im gestern Kaution in Höhe von N$ 20.000. Er war verhaftet worden, nachdem er den Behörden Zugang zur Farm von Ex-Justizminister Sacky Shangala verweigert haben soll. Ihm wird zudem vorgeworfen, vom Fishrot-Korruptionsskandal profitiert zu haben. Bei der gleichen Anhörung wurde derweil dem ehemaligen Fischereiminister Bernhardt Esau erneut die Kaution verwehrt. Das Hauptverfahren gegen die insgesamt 10 […]

todayDezember 13, 2023 3

Angeklagte im Fishrot-Prozess (Archivaufnahme); © Simon Endjala/Nampa

2023

Fishrot-Hauptprozess muss wie geplant vorangehen

Die Hauptverhandlung im Fishrot-Prozess werde wie angesetzt ab sofort stattfinden. Dies sagte der vorsitzende Richter aus Simbabwe Moses Chinhengo zu Prozessbeginn. Er akzeptiere keine weitere Verschleppung des Verfahrens. Die Angeklagten hätten genug Zeit gehabt sich auf den Prozess vorzubereiten. Er wies damit Forderungen der Angeklagten zurück, wonach sie mehr Zeit und Ressourcen bräuchten, um sich ordentlich auf das Verfahren vorzubereiten. Auch sei der erneute Rückzug einiger Rechtsvertreter der Angeklagten nicht […]

todayDezember 7, 2023

Das Fischereiunternehmen Samherji steht im Mittelpunkt des Fishrot-Korruptionsskandals; © Gestur Gislason/iStock

2023

Zuschuss für Samherji aus Island keine Grundsatzaussage

Der von der isländischen Regierung genehmigte Zuschuss für Klimaprojekte des in den namibischen Fishrot-Skandal verwickelten Unternehmens Samherji ist kein allgemeines Statement zum Geschäftsgebaren in Namibia. Dies teilte das Büro der isländischen Premierministerin in einem Schreiben gegenüber PDM-Oppositionsführer McHenry Venaani mit. Vielmehr wolle das dafür zuständige Umweltministerium solche Projekte unterstützen, die schnell Erfolge bringen können. Dazu gehört auch der Antrag für 100 Millionen Isländische Kronen von Samherji. Venaani hatte vor knapp […]

todayNovember 23, 2023

Das Fischereiunternehmen Samherji steht im Mittelpunkt des Fishrot-Korruptionsskandals; © Gestur Gislason/iStock

2023

Fishrot: Samherji erhält Millionenspritze trotz Korruptionsvorwürfen

Das isländische Fischereiunternehmen hat trotz der andauernden Korruptionsvorwürfe in Zusammenhang mit dem namibischen Fishrot-Skandal eine Millionenspritze des isländischen Staates bekommen. Dieser Schritt wurde unter anderem von Transparency International (TI), Medienberichten nach, als ein schlechtes Zeichen gewertet. Man müsse sich die Frage stellen, wie ernst die isländische Regierung die Korruptionsvorwürfe nehme und mit namibischen Strafverfolgungsbehörden zusammenarbeite, so Atli Thor Fanndal von TI. Oppositionsführer McHenry Venaani kündigte indessen dem Namibian nach an, […]

todayNovember 13, 2023

2023

MTC weist Gerüchte über angeblichen Milliardenverlust zurück

Der Mobilfunkanbieter MTC hat Gerüchte über das angebliche Verschwinden von N$ 1,29 Milliarden dementiert. Die Vorwürfe hatten auf den sozialen Medien die Runde gemacht, nachdem LPM-Parteichef Bernardus Swartbooi gestern im Parlament eine entsprechende Frage an den Minister für Staatsbetriebe, Iipumbu Shiimi, gestellt hatte. Dabei erklärte er, dass es Vorwürfe gebe, wonach die Gelder genutzt würden, um die Verteidigung der Fishrot-Angeklagten zu finanzieren. MTC wies dies nun kategorisch zurück. Marketingchef Tim […]

todayOktober 12, 2023

Das Fischereiunternehmen Samherji steht im Mittelpunkt des Fishrot-Korruptionsskandals; © Gestur Gislason/iStock

2023

Anhörung zur Auslieferung von De Klerk aus Südafrika erst im Januar

Die Anhörung zur Auslieferung des flüchtigen Rechtsanwalts Marén de Klerk wurde verschoben. Diese soll nun erst Mitte Januar in Kapstadt stattfinden, teilte der Chef der namibischen Anti-Korruptionskommission (ACC) Paulus Noa Medienberichten nach mit. Warum die Anhörung um Monate hinausgezögert wurde, ist der ACC nicht bekannt. Eigentlich sollte De Klerk bereits zu Wochenbeginn vor Gericht gehört werden. Der Namibier wird wegen mutmaßlicher Verstrickungen in den „Fishrot“-Skandal gesucht und floh im Rahmen […]

todaySeptember 27, 2023

2023

Fishrot-Prozess verschoben: Hauptverfahren erst im Januar?

Das Hauptverfahren gegen die 10 Verdächtigen im Fishrot-Korruptionsskandal ist verschoben worden. Ursprünglich hatte der Prozess am 2. Oktober beginnen sollen. Mehrere Angeklagte haben jedoch noch keinen Rechtsbeistand und wollen noch Prozesskostenhilfe oder Zugriff auf ihre eingefrorenen Vermögenswerte beantragen. Die Staatsanwaltschaft wiederum erklärte, dass man noch keine Vorladungen an die internationalen Zeugen verschickt habe. Daher wird ein Prozessbeginn am 29. Januar 2024 vorgeschlagen. Derweil war es gestern die erste Vorverhandlung unter […]

todaySeptember 21, 2023

Die Regierung hat einen speziellen Gerichtshof eingerichtet, um den Stau an Fällen aufzuarbeiten; © welcomeinside/iStock

2023

Moses Chinhengo soll Fishrot-Hauptverhandlung leiten

Oberrichter Moses Chinhengo soll offenbar die Hauptverhandlung im Fishrot-Korruptionsskandal leiten. Das berichtet der Namibian. Der Richter aus Simbabwe war gestern als amtierender Richter am namibischen Obergericht eingeschworen worden. Hintergründe oder eine Bestätigung durch die Justizkommission gab es zunächst nicht. Im Februar 2023 hatte der bekannte Anwalt Richard Metcalf sein Mandat als Verteidiger zweier Angeklagten niedergelegt und das damit begründet, dass diese kein faires Verfahren erwarten könnten, solange ein namibischer Richter […]

todaySeptember 19, 2023

0%