2022

Immer noch zu wenig Frauen in der Politik

todayJanuar 11, 2022

Hintergrund
share close

Zahlreiche Politikerin mahnten eine zu langsame Gleichberechtigung in der Politik an. Immer noch seien nicht in allen Strukturen und im Parlament 50 Prozent Frauen vertreten, heißt es im Namibian. Das SADC-Ziel von 30 Prozent Frauen in wichtigen politischen Positionen werde anderen Stimmen nach hingegen erreicht. Es könne aber mehr getan werden, damit Frauen in der Politik eine noch größere Rolle spielen. Derzeit seien 46 Prozent aller Abgeordneten in der Nationalversammlung Frauen, 49 Prozent in Lokalverwaltungen und maximal 23 Prozent auf regionaler Ebene. Namibia gilt in Afrika und weltweit dennoch als eine der führenden Nationen bei der Gleichberechtigung in der Politik.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Machtkampf um SWAPO-Zukunft wird intensiver

Der Machtkampf um die Zukunft der SWAPO wird intensiver. Ex-Premierminister Nahas Angula erklärte seine Bereitschaft der Regierungspartei in irgendeiner Position zu dienen, berichtet der Namibian. Er stehe beim diesjährigen Parteikongress zur Wahl. Hingegen bezeichnete Generalsekretärin Pendukeni Iivula-Ithana die aktuelle Situation um die Parteiführung als „schwierig“.  Beide standen 2017 im Rahmen des „Team SWAPO“ zur Wahl, unterlagen aber schlussendlich dem „Team Harambee“ von Staatspräsident Hage Geingob. Wie in den vergangenen 32 […]

todayJanuar 11, 2022


0%