2021

Labor zur Überprüfung von Klimafortschritten eingeweiht

todayNovember 30, 2021

Hintergrund
share close

An der UNAM ist gestern ein neues Labor zur Überprüfung der Fortschritte Namibias im Kampf gegen den Klimawandel eingeweiht worden. Zehn Doktoranten sollen sich dort vor allem auf die in den sogenannten Rio-Konventionen festgehaltenen Abkommen zu Biodiversität, Wüstenbildung und Klimawandel fokussieren. Laut Umweltminister Pohamba Shifeta soll mit dem Labor in Namibia schnellere und kostengünstigere Forschung betrieben werden. Ursprünglichen wurden entsprechende Proben zur Untersuchung nach Südafrika geschickt. Die Einrichtung des Labors hat insgesamt rund N$ 2,5 Millionen gekostet. 

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Zwei Kandidatinnen für Spitzenposten im SWAPO-Frauenliga

Fransina Kahungu und Katrina Liswani sind für das Amt der Vorsitzenden der SWAPO-Frauenliga nominiert worden. Das bestätigte die scheidende Leiterin Eunice Iipinge gegenüber der New Era. Die Nominierung müssen allerdings offenbar erst noch durch das Politbüro der Regierungspartei abgesegnet werden. Kahungu stand zuletzt als Bürgermeisterin von Windhoek im Rampenlicht, Liswani ist Beamtin im Ministerium für Geschlechterfragen. Die Frauenliga kommt am ab dem 17. Dezember in Windhoek für ihren Kongress zusammen, […]

todayNovember 30, 2021


0%