2021

N$ 1700 nötig um MTC-Aktien zu kaufen

todaySeptember 21, 2021

Hintergrund
share close

Der größte Börsengang in der Geschichte des Landes ist nichts für den ganz kleinen Geldbeutel. Seit gestern sind Details zum IPO von Mobilfunkanbieter MTC bekannt. Jede Aktie kostet 8,50 Namibia Dollar. Da die Mindestkaufmenge 200 Aktien beträgt, seien mindestens 1700 Namibia Dollar an freiem Kapital nötig. 49 Prozent der Anteile an dem staatlichen Unternehmen sollen im November an die Börse gebracht werden. Die Majorität bleibt in der Hand der Namibia Post and Telecommunications Holdings Limited. Insgesamt gibt es 367 Millionen Aktien, wodurch 3,1 Milliarden Dollar generiert werden sollen.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

RCC muss weitere 100 Millionen Namibia Dollar berappen

Die staatliche Roads Contractor Company steht mehr denn je finanziell mit dem Rücken an der Wand. Die RCC muss nun 100 Millionen Namibia Dollar zahlen, berichtet der Namibian. Dies sei das Ergebnis eines Schlichtungsverfahrens mit einem südafrikanischen Baukonzern. Die RCC und ihr Joint-Venture-Partner hatten versäumt das südafrikanische Unternehmen für Straßenbauprojekte zwischen 2012 und 2014 in der Region Sambesi zu bezahlen. Bereits jetzt belaufen sich die Schulden der RCC laut dem […]

todaySeptember 21, 2021


0%