2023

NAMDIA spendet N$ 50.000 für Gartenprojekt

todayAugust 30, 2023

Hintergrund
share close

Das Diamantenunternehmen NAMDIA hat der Vize-Premierministerin Netumbo Nandi-Ndaitwah bei ihrem Besuch des Hauptsitzes eine Spende für ein landwirtschaftliches Projekt in der Hardap-Region überreicht. Insgesamt N$ 50.000 sollen an die Jugend der Hooganas-Community gehen. Dort wird aktuell versucht, einen Gemeinschaftsgarten in der Wüste zu etablieren. Nandi-Ndaitwah betonte dabei, wie sehr das Geld vor Ort gebraucht werde: „Die Gemeindemitglieder leben nahe einer Wasserquelle. Das Land ist gut. Aber, sie können es nicht benutzen, weil keine Ausrüstung vorliegt. Diese Spende ist der Startpunkt für das Hooganas-Gartenprojekt.“ Außerdem erklärte die Vize-Premierministerin, dass die Landwirtschaft in Namibia ein großes Potenzial biete, wenn man sich darauf besinne, die vorhandenen Ressourcen richtig einzusetzen. Der Besuch der Vize-Premierministerin bei NAMDIA diente auch dazu, die Relevanz der Diamanten für die inländische Wirtschaft hervorzuheben.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Invalid license, for more info click here
0%