2022

Namibia soll eine Diplomatenakademie erhalten

todayAugust 12, 2022

Hintergrund
share close

Namibia soll eine Diplomaten-Hochschule erhalten. Die internationale Zusammenarbeit gewinne laut dem Außenministerium in einer globalisierten Welt immer mehr an Stellenwert. Es sei deshalb der Vizeministerin Jennely Matundu nach wichtig, dass Namibia die Besten auf die Weltbühne schicke. Die Diplomatenakademie soll wichtige Aspekte der internationalen Zusammenarbeit lehren. Derzeit würden die namibischen Botschafter und Hochkommissare selten studiertes Wissen im Bereich der Diplomatie aufweisen. Auch regelmäßige Weiterbildungskurse sollen von der Akademie angeboten werden.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Nora Schimming-Chase (Archivaufnahme aus dem Jahr 2008); © Joseph Nekaya/Nampa

2022

FDN begrüßt Forderungen nach Schimming-Chase-Straße in Berlin

Das Forum Deutschsprachiger Namibier (FDN) hat sich für die Benennung einer Straße nach Nora Schimming-Chase in der deutschen Hauptstadt Berlin ausgesprochen. Einen entsprechenden Vorschlag von Studierenden der Freien Universität Berlin begrüße man ausdrücklich. Demnach soll die jetzige Iltisstraße nach Schimming-Chase benannt werden. Laut dem FDN habe sie sich in besonderem Maße für die Freundschaft zwischen Namibia und Deutschland eingesetzt. Die Politikerin war unter anderem zwischen 1992 und 1996 namibische Botschafterin […]

todayAugust 11, 2022


0%