2022

Namport setzt auf Wachstum im Lithium-Sektor

todaySeptember 23, 2022

Hintergrund
share close

Die namibische Hafenbehörde Namport setzt auf ein Wachstum beim Abbau von Lithium in Namibia. Bisher sollen in diesem Jahr bereits 25.000 Tonnen Lithiumerz nach China exportiert worden sein. Noch in diesem Monat sollen 50.000 weitere Tonnen verschifft werden. Die Rohstoffe kommen von der Xingfeng-Mine in der Nähe von Omaruru. Umgekehrt importierte diese zuletzt insgesamt 80 Kippwagen aus China, um die Kapazität der Mine anzukurbeln. Die Betreiber der Firma, Xinfeng Investments, waren vor einigen Monaten in die Schlagzeilen geraten, weil sie Bohrungen ohne die notwendige Umweltverträglichkeitsbescheinigung durchgeführt haben sollen.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Bisey |Uirab, Vorsitzender des von der FIFA eingesetzten Normalisierungskomitees; © Matheus Hamunyela/Nampa

2022

23. September 2022 – Sport des Tages

Namibischer Sport Fußball Die Namibia Football Association hat einen weiteren Rückschlag einstecken müssen. Die Arbeitskommission hat den Verband angewiesen einen im Jahr 2020 zu Unrecht gekündigten Mitarbeiter mit 104.000 Namibia Dollar zuzüglich Zinsen zu entschädigen oder ihn wieder einzustellen. Das nötige Geld müsse die NFA auftreiben, obwohl diese mehr als 20 Millionen Namibia Dollar Schulden haben soll und unter neutraler Aufsicht durch das Normalisierungskomitee steht. Fußball Namibias U23-Nationalmannschaft hat das […]

todaySeptember 23, 2022


0%