2021

NCA: Veldfeuer bedrohen die gesamte Holzkohleindustrie

todayOktober 15, 2021

Hintergrund
share close

Die anhaltenden Veldbrände sind nach Angaben des Branchenverbands NCA eine Bedrohung für die Holzkohleindustrie. Die meisten Produzenten würden sich an die Vorschriften halten, hieß es von Seiten der NCA. Eine kleine Minderheit wiederum stelle durch Regelverstöße ein Risiko für die gesamte Branche dar. Farmer sollten daher zusammenstehen und unsachgemäße Holzkohleproduktion auf Nachbarfarmen umgehend dem Umweltministerium melden. Vorwürfe von Seiten der Behörden, wonach Holzkohleproduzenten für die meisten Feuer der letzten Wochen verantworlich seien, wieß der Verband zurück. Hauptursache seien vielmehr die Nachlässigkeit im Umgang mit Feuer und Brandstiftung.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

15. Oktober 2021 – FarmerNews

Zahlreiche Regionalgouverneure zeigten sich mit dem Landwirtschaftsprojekt bei „Roots“ bei Stampriet hochzufrieden. Bei einer Tour der privaten Initiative bezeichneten diese „Roots“ als mögliches Vorbild für andere Landesteile. Lediglich die Finanzierung sei generell schwierig. Derzeit werden auf dem Estate die ersten kommerziellen Äpfel Namibias angebaut. Zudem gäbe es Traube und Spargelfelder und eine Hühnerzucht. Neben der Möglichkeit dort zu wohnen, gibt es auch eine Grundschule bis zu fünften Klasse. Jeder Hauseigentümer […]

todayOktober 15, 2021


0%