2022

PDM: 3% Gehaltserhöhung „Tropfen auf den heißen Stein“

todayAugust 15, 2022

Hintergrund
share close

McHenry Venaani; © Edward Mumbuu Jnr/Nampa

Die PDM hält an ihrer Kritik fest, wonach die angekündigte Gehaltserhöhung im öffentlichen Dienst ein Tropfen auf den heißen Stein sei. Dies unterstrich abermals Oppositionsführer McHenry Venaani. Mit drei Prozent, womit sich die Gewerkschaften zufrieden zeigten, sei keinem der mehr als 100.000 Angestellten des Staates nachhaltig geholfen. Lediglich die Erhöhung des Behausungs- und Transportzuschlags von 11, beziehungsweise 14 Prozent sei zufriedenstellend. Man begrüße dennoch, dass es nach sieben Jahren überhaupt eine Gehaltsanpassung gebe. Kurzfristig müsse aber erneut über die Bezahlung verhandelt werden, damit diese zumindest an die steigende Inflation angepasst werden kann.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Ähnliche Beiträge

2024

Fast 1000 Neufahrzeuge im Mai verkauft

Im Mai wurden in Namibia 966 Neufahrzeuge verkauft. Das geht aus Zahlen des Finanzdienstleisters Simonis Storm hervor. Im Monatsvergleich bedeutet das einen Anstieg von 7,5 Prozent. Im Jahresvergleich wiederum wurde ein minimaler Rückgang verzeichnet. Dazu Head of Research bei Simonis Storm, Max Rix, gegenüber Hitradio Namibia: „Der Markt wird weiterhin […]

todayJuni 14, 2024


0%