2022

PDM stellt sich hinter Forderungen der Staatsangestellten

todayJuli 28, 2022

Hintergrund
share close

McHenry Venaani; © Edward Mumbuu Jnr/Nampa

Die PDM hat sich solidarisch mit den Staatsangestellten des Landes gezeigt. PDM-Sprecher Hidipo Hamata erklärte dazu, dass die steigenden Sprit- und Lebensmittelpreise die Kaufkraft der namibischen Konsumenten aushöhlen würden. Man stehe daher hinter den Forderungen der Gewerkschaften NAPWU und NANTU nach Gehaltserhöhungen für die Staatsangestellten. Diese sind heute und morgen aufgerufen, über einen möglichen Streik abzustimmen. Auch die Gewerkschaft PSUN rief derweil die Staatsangestellten des Landes auf, für einen Streik zu stimmen. Der Staat in Namibia beschäftigt insgesamt rund 100.000 Menschen. Die Regierung hatte zuletzt jedoch immer wieder betont, dass es keinen finanziellen Spielraum für die Forderungen der Gewerkschaften gebe.

 

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Ähnliche Beiträge

2024

Fast 1000 Neufahrzeuge im Mai verkauft

Im Mai wurden in Namibia 966 Neufahrzeuge verkauft. Das geht aus Zahlen des Finanzdienstleisters Simonis Storm hervor. Im Monatsvergleich bedeutet das einen Anstieg von 7,5 Prozent. Im Jahresvergleich wiederum wurde ein minimaler Rückgang verzeichnet. Dazu Head of Research bei Simonis Storm, Max Rix, gegenüber Hitradio Namibia: „Der Markt wird weiterhin […]

todayJuni 14, 2024


0%