2022

Protest im Parlament: Opposition verlässt Sitzung

todayNovember 11, 2022

Hintergrund
share close

Die Opposition hat aus Protest geschlossen die gestrige Parlamentssitzung verlassen. Der NUDO-Fraktionsvorsitzende Joseph Kauandenge erklärte, man werde erst zurückkommen, wenn Parlamentspräsident Peter Katjavivi sich dazu bekenne, Parlamentspräsident für alle zu sein. Hintergrund des Eklats waren Anmerkungen von Vizetransportminister Veikko Nekundi, der am Mittwoch erklärte hatte, dass die SWAPO heute noch Fehler der Oppositionsparteien von vor der Unabhängigkeit ausbügeln müsse. Gesetze der heutigen PDM hätte die schwarze Mehrheit Namibias in die Armut gestürzt. Die Opposition wirft Katjavivi vor, Beleidigungen Nekundis in seiner Rede nicht unterbunden zu haben. Nachdem die oppositionellen Abgeordneten die gestrige Sitzung verließen, wurde die Sitzung abgebrochen.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Von HDF Energy geplante Wasserstroff-Kraftwerksanlage; © HDF Energy

2022

11. November 2022 – FarmerNews

Das geplante Wasserstoffwerk bei Swakopmund wird auch einen positiven Einfluss auf die Landwirtschaft in Namibia haben. Täglich werden im Rahmen der Wasserstoffproduktion bis zu 500 Kilogramm wasserfreies Ammoniak als Abfallprodukt hergestellt. Dieses ist die Grundlage für viele Dünger, die dann erstmals auch in Namibia kommerziell hergestellt werden könnten. Ziel sei es diesen zunächst im Rahmen eines Bewässerungsfeldbauprojektes in dem Gebiet zu nutzen. Insgesamt dürften mittelfristig Analysten nach, die Kosten für […]

todayNovember 11, 2022


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.