2022

ReconAfrica erschließt neue Bohrlöcher in den Kavango-Regionen

todayMai 31, 2022

Hintergrund
share close

Simbabwe hofft durch Erdöl-Funde den Energiesektor des Landes voranzubringen (Symbolbild); Quelle: Pexels.com

Das Öl- und Gasunternehmen ReconAfrica hat vier neue Bohrlöcher in den Kavango-Regionen erschlossen. Das geht aus der Quartals-Analyse des Unternehmens hervor. Eines davon befindet sich in der Region Kavango-Ost und soll bereits Ende Juni in Betrieb genommen werden. Auch in Kavango-West hat ReconAfrica einen neuen Bohrplatz erschlossen. Hier sollen die Bauarbeiten vermutlich ab Juli starten. ReconAfrica ist ein aus Kanada stammendes Öl- und Gasunternehmen, das im Kavango-Becken seit 2015 aktiv ist. Laut Umweltschützern können diese Bohrungen massive Folgen für das Ökosystem haben.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%