kavango-ost

39 Ergebnisse / Seite 1 von 5

2022

Aktivisten scheitern mit Eilantrag gegen ReconAfrica

Das Obergericht in Windhoek hat einen Eilantrag gegen die Probebohrungen von ReconAfrica in der Region Kavango-Ost abgewiesen. Mehrere Gemeindevertreter und Umweltaktivisten aus der Region Kavango-Ost wollten zudem gegen die jüngsten Anpassungen des Umweltzertifikats des kanadischen Unternehmens vorgehen. In dem Eilantrag war ein sofortiger Stop der Explorationsbohrungen nach Erdöl- und Gasvorkommen gefordert worden. ReconAfrica wiederum hatte unter anderem die Dringlichkeit des Antrags angezweifelt.

todayJuli 29, 2022

2022

Ausschuss empfiehlt Fortsetzung der Ölerschließung

Die Öl- und Gaserschließung in der Kavango-Ost-Region soll fortgesetzt werden. Dies geht aus einer Empfehlung des parlamentarischen Ausschusses für Bodenschätze an die Nationalversammlung hervor. Nach Überprüfung aller nötigen Unterlagen der Gegner und der  Besuche bei ReconAfrica sei man überzeugt, dass das Projekt fertiggestellt werden soll. Dies sagte Tjekero Tweya, Vorsitzende des Ausschusses. Es gebe eine überwältigende Unterstützung durch Anwohner, traditionelle Behörden und Namibia als Ganzes, so Tweya weiter. Unterdessen verlangt […]

todayJuli 7, 2022

2022

Rundu Schlachthof soll im Juli den Betrieb aufnehmen

Der Schlachthof in Rundu soll nach jahrelanger Verzögerung im kommenden Monat in Betrieb genommen werden. Das teilte der Gouverneur der Region Kavango-Ost, Bonifatius Wakudumo, im Rahmen seiner Rede zur Lage der Region mit. Demnach sei zuletzt erfolgreich ein Test mit fünf Rindern durchgeführt worden. Der Bau des Schlachthofs war bereits 2017 gestartet worden, die Inbetriebnahme hatte sich aber aus finanziellen Gründen immer wieder verschoben. Der Schlachthof soll Medienberichten zufolge eine […]

todayJuni 8, 2022

2022

ReconAfrica erschließt neue Bohrlöcher in den Kavango-Regionen

Das Öl- und Gasunternehmen ReconAfrica hat vier neue Bohrlöcher in den Kavango-Regionen erschlossen. Das geht aus der Quartals-Analyse des Unternehmens hervor. Eines davon befindet sich in der Region Kavango-Ost und soll bereits Ende Juni in Betrieb genommen werden. Auch in Kavango-West hat ReconAfrica einen neuen Bohrplatz erschlossen. Hier sollen die Bauarbeiten vermutlich ab Juli starten. ReconAfrica ist ein aus Kanada stammendes Öl- und Gasunternehmen, das im Kavango-Becken seit 2015 aktiv […]

todayMai 31, 2022

2022

Caprivi-Vertreter wollen staatl. Unabhängigkeit

Die Caprivi Concerned Group hat die Nationalversammlung um ein Referendum zur staatlichen Unabhängigkeit gebeten. Dies bestätigte Parlamentssprecher Peter Katjavivi. Eine dementsprechende Petition sei bereits Ende März zugegangen. Die Gruppe, die sich selbst als Vertretung aller Caprivianer sieht, bittet die Nationalversammlung die rechtlich möglichen Schritte zu einem Referendum einzuleiten. Die Einwohner des Caprivizipfels, der die Region Sambesi und den Osten der Region Kavango-Ost umfasst, sollen selber über ihre Zukunft entscheiden dürfen. […]

todayApril 14, 2022

2021

Polizei sucht mutmaßlichen Serien-Ritualmörder in Kavango-Ost

Polizeichef Sebastian Ndeitunga hat vor einem möglichen Serien-Ritualmörder gewarnt. Der aktuelle Fall einer im Kavango gefunden männlichen Leiche, erinnere an fünf andere Fälle zwischen 2016 und 2021, berichtet Nampa. Der Täter würde aus rituellen Gründen oder zum Handel mit Körperteilen töten, so Ndeitunga. Alle Morde hätten sich in der Region Kavango-Ost ereignet. Stets fehlten Körperteile und die Opfer seien in einem Fluss gefunden worden. Im aktuellen Fall arbeite man eng […]

todayOktober 26, 2021

2021

Wahlvorbereitungen im Wahlkreis Ncamagoro gestartet

Im Wahlkreis Ncamagoro in der Region Kavango-Ost haben Anfang der Woche die Vorbereitungen für die anstehenden Nachwahlen begonnen. Dazu werden bis Ende der Woche 50 Wahlbeamte trainiert. Zudem hat die Registrierung neuer Wähler begonnen. Die Nachwahlen wurden durch den Tod von Regionalrat Johannes Kahonzo Sikondo notwendig, der Mitte September im Alter von 62 Jahren verstorben war. Laut dem Wahlgesetz ist die Wahlkommission ECN in einem solchen Fall dazu verpflichtet, innerhalb […]

todayOktober 6, 2021

2021

SWAPO bleibt nach Neuauszählung Sieger in Ndonga Linena

Die SWAPO bleibt auch nach der Neuauszählung der Stimmen Sieger im Wahlkreis Ndonga Linena. Der Kandidat der Regierungspartei, Michael Kampota Shiwana, wurde erneut offiziell durch die Wahlkomission zum Sieger erklärt. Er erhielt 1.094 Stimmen, während der APP-Kandidat Balthazar Daniel Djami auf 1.074 Stimmen kommt. Damit vergrößerte sich der SWAPO-Vorsprung sogar noch leicht im Vergleich zum ursprünglichen Ergebnis. 20 Wahlzettel wurden als ungültig abgewiesen. Die Neuauszählung der Stimmen war durch das […]

todaySeptember 23, 2021

2021

Wahl in Ndonga Linena laut Wahlkommission nicht kompromittiert

Die Wahlkommission ECN hat Vorwürfe zurückgewiesen, wonach die Wahl in Ndonga Linena kompromittiert wurde. In einem Statement erklärte der oberste ECN-Wahlbeamte Theo Mujoro, dass man sich zu jeder Zeit an die Anweisungen des Wahlgerichts gehalten habe. Zudem sei die gerichtlich angeordnete Öffnung der Wahlurnen unter strenger Aufsicht der Polizei erfolgt. Vermeintlich die SWAPO in Verruf bringende ECN-Statements wiederum seien durch die NBC aus dem Zusammenhang gerissen worden. SWAPO-Generalsekretärin Sophia Shaninga […]

todaySeptember 21, 2021

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.