2022

Rössing Uranium: Optimismus trotz Rückgang beim Umsatz

todayJuni 9, 2022

Hintergrund
share close

Rössing Uranium hat im vergangenen Jahr einen leichten Einbruch bei Umsatz und Profit verzeichnen müssen. Im gestern vorgestellten Stakeholderbericht stehen N$ 4,26 Milliarden an Umsatz einem Nettogewinn von N$ 193 Millionen gegenüber. Geschäftsführer Johan Coetzee zufolge seien ein hoher Kostendruck und ein stärkerer Namibia Dollar für den Umsatzeinbruch von 6 Prozent verantwortlich. Insgesamt produzierte Rössing im letzten Jahr beinahe 2.900 Tonnen Uranoxid. Zusammen mit der Produktion in der Husab-Mine ist Namibia laut Coetzee damit erstmals der zweitgrößte Uranoxid-Produzent der Welt. Zudem zeigte sich der Rössing-Geschäftsführer gestern optimistisch, was eine mögliche Verlängerung der aktuellen Laufzeit der Mine bis 2026 angeht. In wenigen Wochen wird das Ergebnis einer Machbarkeitsstudie dazu vorgelegt.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

9. Juni 2022 – Sport des Tages

Namibischer SportCricketCricket Namibia war einer der großen Sieger bei den alljährlichen Global Cricket Awards. Der Verband wurde unter anderem für sein Nachwuchsprojekt „Ashburton Kwata Mini Cricket Programme“ ausgezeichnet. Die Frauennationalmannschaft wurde zur besten Mannschaft der Region gewählt. Die Cricket-Herren haben die Auszeichnung als bestes Associate-Team mit nach Hause nehmen können. Leichtathletik Die 15 namibischen Athleten bei den anstehenden afrikanischen Leichtathletikmeisterschaften auf Mauritius wollen Medaillen mit nach Hause bringen. Namibia entsendet […]

todayJuni 9, 2022


0%