2022

SADC-Mission in Mosambik geht in geringerem Umfang weiter

todayApril 12, 2022

Hintergrund
share close

Die SADC-Friedensmission in Mosambik war heute erneut Gegenstand eines virtuellen Treffens der Staatsoberhäupter der Staatengemeinschaft. Diese verständigten sich auf eine Herabstufung der Mission „SAMIM“ auf Stufe 5, d.h. einer multidimensionalen Eingreiftruppe. Bisher waren die Soldaten verschiedenen Staaten der SADC als schnelle Eingreiftruppe im Norden Mosambiks. Dorthin waren sie vor Monaten im Kampf gegen islamistischen Rebellen entsandt worden. Beim Treffen wurde auch den gefallenen Soldaten Südafrikas, Botswanas, Lesothos und Tansanias gedacht.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Telecom will N$ 2,3 Mrd. in den Netzausbau stecken

Telecom Namibia plant den massiven Ausbau seines Netzes. Hierfür sollen einem Bericht von The Brief nach 2,3 Milliarden Namibia Dollar in die Hand genommen werden. Eine alternde Infrastruktur behinderte den traditionellen Festnetzanschlussanbieter im Markt eine wichtige Rolle zu spielen. MTC und private Telekommunikationsanbieter hätten in den vergangenen Jahren deutlich an Marktanteil gegenüber Telecom gewonnen. Langfristig wolle Telecom, wie international üblich, 18 bis 20 Prozent seiner Einnahmen in den Netzausbau stecken. […]

todayApril 12, 2022


0%