2023

Shangula: „Gesundheit beginnt in der Gemeinschaft!”

todayMärz 22, 2023

Hintergrund
share close

Gesundheitsminister Shangula; © Edward Mumbuu Jnr/Nampa

Gesundheitsminister Kalumbi Shangula hat mehr Zusammenarbeit in der Gesundheitsversorgung gefordert. Die Gemeinschaften des Landes müssten vermehrt auf den Rat von Mitarbeitern im Gesundheitswesen hören. Umgekehrt sollten auch Vorschläge und Ideen aus der Bevölkerung berücksichtigt werden. Dadurch könne das Gesundheitswesen an sich besser an die Bedürfnisse der Gemeinschaften angepasst werden. Generell betonte Shangula, dass die Bevölkerung eine gesündere Lebensweise annehmen müsse. Die übermäßige Aufnahme von Salz, Zucker, Fetten und Alkohol sollte vermieden und eine gesündere Ernährungsweise gewählt werden. Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) hatte zuletzt erklärt, dass sich mehr als die Hälfte aller Namibier eine ausgewogene Ernährung nicht leisten kann.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

0%