brite

5 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2022

Briten-Milliardär muss sich vor dem Obergericht verantworten

Die Mordanklage gegen den britischen Milliardär Harvey Boulter ist nun eine Angelegenheit des Obergerichts. Dies teilte Medienberichten nach das Magistratsgericht in Kamanjab mit. Aufgrund der möglichen Höhe der Haftstrafe habe die Generalstaatsanwaltschaft den Fall nach Windhoek verschoben. Der erste Verhandlungstag soll am 19. Mai stattfinden. Der 52-Jährige Boulter ist der Ermordung seines Farmmanagers angeklagt. Im Streit und unter Einfluss von Alkohol habe sich ein Schuss gelöst, so Boulter in einer […]

todayApril 26, 2022

2022

Mordverdächtiger Briten-Milliardär erhält Kautionslockerung

Die Kautionsbedingungen des wegen Mordes verdächtigen britischen Milliardärs Harvey Boulter wurden gelockert. Dies entschied das Magistratsgericht in Kamanjab. So dürfe er nun seine pflichtmäßigen Meldungen bei der Polizei nach vorheriger Absprache auch woanders als in Windhoek machen. Dies ermögliche Boulter auf seine Farm zu fahren und seine Immobilienentwicklung in Henties Bay zu besuchen. Bisher habe die Generalstaatsanwaltschaft ohnehin noch nicht endgültig über eine Anklage entschieden. Dies soll nun bis Ende […]

todayJanuar 12, 2022

2021

Fluchtgefahr bei Boulter nicht groß

Die vorsitzende Richterin hat ihre Entscheidung zur Freilassung des mordverdächtigen britischen Milliardärs Harvey Boulter gegen Kaution begründet. Dem Namibian nach sei diese auf Grundlage vielschichtiger Gesetze gefallen. So könne das Gericht nicht grundsätzlich von einer höheren Fluchtgefahr ausgehen, nur weil jemand Geld habe und eine andere Staatsbürgerschaft. Vielmehr habe Boulter zig Millionen ins Land investiert und habe deshalb enge Verknüpfungen und Gründe in Namibia zu bleiben. Boulter war vergangene Woche, […]

todayJuli 20, 2021

2021

Milliardär Harvey Boulter kommt womöglich aus der U-Haft

Der britische Milliardär Harvey Boulter könnte womöglich in Kürze auf Kaution auf freien Fuß kommen. Ein dementsprechendes Einspruchsverfahren wurde gestern verhandelt, berichtet der Namibian. Dem 51-Jährigen wird die Tötung seines Farmmanagers im Februar dieses Jahres vorgeworfen. Seitdem befindet sich Boulter in U-Haft. Sein Anwalt argumentierte nun, dass das Magistratsgericht beim formellen Kautionsantrag zahlreiche Fehler gemacht habe. So bestehe keine Fluchtgefahr, da Boutler 150 Millionen Namibia Dollar im Land investiert habe. […]

todayJuli 9, 2021

2021

12. Mai 2021 – Nachrichten am Morgen

Dem britischen Milliardär Harvey Boulter wurde eine Freilassung auf Kaution vom Magistratsgericht in Outjo verweigert. Diese Entscheidung fällte das Gericht, obwohl sogar die Opferfamilie einer Freilassung zugestimmt hatte. Sie begründete dies damit, dass viele Familienmitglieder auf der Farm von Boulter arbeiten würden und ohne eine Freilassung womöglich arbeitslos werden würden. Vor allem mit der Begründung der Fluchtgefahr, da der 51-Jährige Wohnsitze in zahlreichen Staaten habe, lehnte das Gericht eine Freilassung […]

todayMai 12, 2021

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.