dhps

7 Ergebnisse / Seite 1 von 1

Der neue DHPS-Schulleiter, Jörg Przybilla; © DHPS

2024

Neuer Schulleiter an der DHPS vorgestellt

Mit Jörg Przybilla hat die Deutsche Höhere Privatschule (DPHS) in Windhoek einen neuen Schulleiter. Er wurde am Montag offiziell vorgestellt. Im Rahmen einer Eröffnungsveranstaltung hieß er dabei die Schüler und Lehrer im neuen Schuljahr willkommen. Dazu Tina Crüys, die Verantwortliche für Öffentlichkeitsarbeit an der DHPS:  „Herr Przybilla war vorher Schulleitungsmitglied an der Gewerbeschule in Freiburg in Deutschland und bereits als Auslandsdienstlehrkraft an der Deutschen Schule Pretoria für einige Jahre und […]

todayJanuar 31, 2024

2023

Schüler aus Namibia beim MATE ROV-Wettbewerb

Im kommenden Jahr findet wieder der MATE ROV-Wettbewerb in den Staaten statt. Einem Facebook-Post der Deutschen Höheren Privatschule zufolge, nehmen auch im nächsten Jahr wieder DHPS-Schüler an dem Wettbewerb teil. Unter dem Teamnamen H2rObotics bereiten sich aktuell 12 Schüler der 9. und 10. Klassen auf das Ereignis vor. Der Wettbewerb startet im Juni 2024 in Kingsport, in den USA. Dort werden Teams aus der ganzen Welt erwartet, um ihre ferngesteuerten Unterwasserfahrzeuge, sogenannte ROVs in anspruchsvollen Szenarien zu präsentieren. […]

todayDezember 29, 2023

Eine Luftaufnahme des DHPS-Internats aus den 1960er Jahren; © DHPS

2022

DHPS-Internat feiert 120-jähriges Jubiläum

Das Internat der Deutschen Höheren Privatschule Windhoek (DHPS) feiert sein 120-jähriges Bestehen. Als „Pensionat“ wurde es 1902 gegründet. Zu Hochzeiten in den 1980er Jahren lebten mehr als 450 Kinder in den damals sechs Gebäuden des Internats. Heute gibt es 65 DHPS-Internatsschüler, die in zwei Häusern auf dem Schulgelände untergebracht sind. Laut Erzieherin Almut Schwarting hat sich dabei auch das Zusammenleben mittlerweile stark verändert. Während die Kinder früher nur während der […]

todaySeptember 26, 2022

2017

1. November 2017 – Nachrichten am Morgen

Die Regierung hat staatseigene Immobilien zu Spottpreisen verkauft. Das hat General-Rechnungsprüfer Junias Kandjeke laut Namibian in seinem Report zum Finanzjahr 2015/16 festgestellt, der vergangene Woche dem Parlament vorgelegt wurde. So habe das Ministerium für Öffentliche Arbeiten ein Haus im Windhoeker Stadtteil Olympia für 170.000 Namibia Dollar verkauft, obwohl die Häuserpreise dort bei mindestens drei Millionen Dollar liegen würden. Zudem sei der Wert der Immobilien zuletzt im Jahre 2003 ermittelt worden. […]

todayNovember 1, 2017

2017

19. Juni 2017 – Nachrichten am Morgen

Verkehrsunfälle haben seit Freitag in Namibia mindestens fünf Tote gefordert. Wie die Presseagentur NAMPA unter Berufung auf die Polizei meldet, stießen auf der Fernstraße B2 etwa 60 Kilometer östlich von Karibib in der Nacht auf Samstag zwei Stadtwagen zusammen. Drei Menschen verbrannten bis zur Unkenntlichkeit, eine Person wurde schwer verletzt ins Krankenhaus in Katutura gebracht. Bei Ongwediva im Norden des Landes hat in der Nacht auf Freitag ein offenbar angetrunkener […]

todayJuni 19, 2017

2017

9. März 2017 – Nachrichten am Morgen

Die Regierung Namibias bleibt angesichts schlechter wirtschaftlicher Lage auf ihrem Sparkurs. Finanzminister Calle Schlettwein habe in seinem gestern vorgelegten Haushaltsentwurf Ausgaben von 62,5 Milliarden Namibia Dollar vorgesehen, berichtet der Namibian. Das seien zwar 1,7 Prozent mehr als im reduzierten laufenden Etat. Bei erwarteten Einnahmen von 56,4 Milliarden Dollar dürfte die Neuverschuldung dennoch auf 6,1 Milliarden Dollar sinken. Der größte Anteil der Ausgaben entfällt trotz einer Kürzung von 12,8 auf knapp […]

todayMärz 9, 2017

Vekuii Rukoro; © Patience Smith/NAMPA

2016

18. Februar 2016 – Nachrichten am Morgen

Die Regierung Namibias ist nicht bevollmächtigt, mit Deutschland über Forderungen der Herero und Nama nach Reparationen zu sprechen. Das habe Herero-Ober-Chief Vekuii Rukoro gestern auf einer Pressekonferenz erklärt, meldet die Nachrichtenagentur NAMPA. Die Regierung sei gegen Reparationen. Herero und Nama würden tun, was unterdrückte Völker tun, wenn die Regierungen Namibias und Deutschlands ihre Forderungen nicht erfüllen sollten. Im Dezember hatten Gespräche zwischen den Sonderbeauftragten beider Länder, Ruprecht Polenz und Zed […]

todayFebruar 18, 2016

Invalid license, for more info click here
0%