entwicklungszusammenarbeit

31 Ergebnisse / Seite 1 von 4

2022

Namibia und EU kooperieren im Bereich der Humanentwicklung

Namibia und die Europäische Union werden auch in den kommenden Jahren weiter im Bereich der Humanentwicklung zusammenarbeiten. Die EU-Vertretung in Namibia und die Planungskomission stellten dazu gestern ein Sieben-Jahres-Programm vor. Das Programm zielt besonders auf frühkindliche Entwicklung, Geschlechtergleichstellung und erneuerbare Energien ab. Auch Die Anti-Korruptions-Strategien der Regierung sollen unterstützt werden. Für die erste Phase bis 2024 sollen zunächst N$ 627 Millionen zur Verfügung gestellt werden.  

todayJuli 8, 2022 3

2022

N$ 2,7 Milliarden: Deutscher Kredit für Namibia

Deutschland und Namibia haben eine Vereinbarung über Darlehen in Höhe von N$ 2,7 Milliarden unterzeichnet. Damit sollen Projekte aus drei Themengebieten finanziert werden. Der größte Teil der Gelder soll in Projekte für die nachhaltige Wasserversorgung in Namibia fließen. Außerdem soll der Bau des ersten Windparks in der Nähe von Rosh Pinah finanziert werden. Etwa N$ 300 Millionen sollen für zinsgünstige Darlehen für benachteiligte Gruppen in Namibia zur Verfügung gestellt werden. […]

todayJuni 24, 2022 3

2022

Deutschland unterstützt Namibia mit weiteren N$ 650 Mio.

Deutschland stellt im Rahmen eines weiteren Vertrages zur technischen und finanziellen Zusammenarbeit Namibia Geld zur Verfügung. Das entsprechende Abkommen soll am frühen Nachmittag in Windhoek unterzeichnet werden. Insgesamt umfasst es acht Projekte mit einem Wer von etwa 650 Millionen Namibia Dollar. Hierbei geht es unter anderem um die Bereiche der Berufsbildung, Entwicklung von kleinen und mittleren Unternehmen, Nachhaltigkeit und urbane Mobilität. Das Abkommen sollen der deutsche Botschafter Herbert Beck sowie […]

todayApril 21, 2022 1

2021

12. Mai 2021 – Nachrichten am Abend

Seit dem Start der International Tourism Revival Initiative im September 2020 hat Namibia nur rund 24.000 Touristen registriert. Das gab das Tourismusministerium laut der Nachrichtenagentur Xinhua bekannt. Im vergangenen Jahr seien die internationalen Tourismuszahlen um 87 Prozent eingebrochen und mehr als 1000 Jobs in der Industrie verloren gegangen. Um den wirtschaftlich so wichtigen Industrie wiederzubeleben stehe man weiterhin mit den Vertretern des Sektors in Verbindung. Bei einem Polizeieinsatz in Walvis […]

todayMai 12, 2021

2021

12. Mai 2021 – Nachrichten am Morgen

Dem britischen Milliardär Harvey Boulter wurde eine Freilassung auf Kaution vom Magistratsgericht in Outjo verweigert. Diese Entscheidung fällte das Gericht, obwohl sogar die Opferfamilie einer Freilassung zugestimmt hatte. Sie begründete dies damit, dass viele Familienmitglieder auf der Farm von Boulter arbeiten würden und ohne eine Freilassung womöglich arbeitslos werden würden. Vor allem mit der Begründung der Fluchtgefahr, da der 51-Jährige Wohnsitze in zahlreichen Staaten habe, lehnte das Gericht eine Freilassung […]

todayMai 12, 2021

2020

3. September 2020 – Nachrichten am Morgen

Der Direktor der namibischen Zentralbank, Sam Shivute, soll Chef der neuen staatlichen Steueragentur werden. Dafür spricht sich scheinbar Finanzminister Iipumbu Shiimi aus, wie der Namibian berichtet.  Neben Shivute sei auch noch Talita Horn für das höchste Amt der Namibia Revenue Authority NamRA im Gespräch. Sie leitet derzeit die Finanzabteilung von Namibia Wildlife Resorts und eine angesehene Finanzanalystin. Die Nominierung von Shivute soll zu internen Streitigkeiten geführt haben. Es wird befürchtet, […]

todaySeptember 3, 2020

2019

21. November 2019 – Nachrichten am Mittag

Der Großteil der Namibier bewertet den Einfluss Chinas auf das Land positiv. Dies geht aus eine repräsentativen Umfrage des Afrobarometer hervor. Demnach sehen 49 Prozent der Befragten Chinas wirtschaftliche Aktivitäten im Land positiv, nur knapp jeder Fünfte sieht diesen negativ. Zudem findet eine knappe Mehrheit der Befragten, dass Namibia als Empfängerland selber über den Einsatz von Krediten und anderen ausländischen Hilfszahlungen entscheiden solle. Fast ebenso viele, nämlich 44 Prozent, finden […]

todayNovember 21, 2019 2

2019

20. September 2019 – Nachrichten am Morgen

Deutschland und Namibia werden ab sofort noch enger zusammenarbeiten. Dies teilten die Nationale Planungskommission Namibias und die Deutsche Botschaft Windhoek in einer gemeinsamen Erklärung mit. Dementsprechende Beschlüsse wurden am 17. und 18. September gefasst. Deutschland hat Namibia weitere Entwicklungsgelder in Höhe von etwa 2,5 Milliarden Namibia Dollar zugesagt. Seit der Unabhängigkeit vor knapp 30 Jahren habe man bereits mehr als 19 Milliarden Namibia Dollar in die deutsch-namibische Partnerschaft gesteckt. Schwerpunkt […]

todaySeptember 20, 2019

2019

2. September 2019 – Nachrichten am Morgen

Der deutsche Bundesentwicklungsminister Gerd Müller beendet heute seine fünftätige Reise nach Namibia. Unter anderem versicherte er den eingeschlagenen Weg der Versöhnung fortzusetzen. Man stehe zu seiner kolonial bedingten Verpflichtung und sehe Namibia auch 30 Jahre nach dessen Unabhängigkeit als wichtigen und verlässlichen Partner, so Müller. In Zukunft würde das weiter verstärkte Engagement Deutschlands vor allem in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Energie stattfinden. Unter anderem werde Deutschland kurzfristig fast 170 […]

todaySeptember 2, 2019

0%