gas

13 Ergebnisse / Seite 2 von 2

2021

ReconAfrica agiert höchst fragwürdig

Der ständige Parlamentsausschuss für natürliche Ressourcen hat das Bergbau- und Energieministerium in die Schranken gewiesen. Das Vorgehen bei den Explorationen des kanadischen Unternehmens ReconAfrica in sensiblen Gebieten des Landes sei höchst fragwürdig. Dies berichtet der Namibian. Es sei absolut unklar, wie die betroffenen Gemeinschaften direkt profitieren würden. Vielmehr gehe es dem Staat nur um Lizenzgebühren und Steuern. Außerdem sei die Aussage von ReconAfrica, dass bereits jetzt mehr als 300 Namibier […]

todayOktober 13, 2021

2021

25. Januar 2021 – Nachrichten am Morgen

Staranwalt Sisa Namandje hatte bereits im Oktober in Gesprächen mit der Anti-Korruptionskommission ACC eingestanden, dass seine Rechtsfirma mit Millionenbeträgen für die SWAPO jongliert habe. Dies berichtet der Namibian in seiner heutigen Ausgabe. Dementsprechende Unterlagen des Financial Intelligence Centre an die ACC waren vor Kurzem durchgesickert. Alleine in den Jahren 2015 bis 2017 habe es sich um 23 Millionen Namibia Dollar gehandelt. 2012 seien bereits 16 Millionen durch verschiedene Unternehmen geflossen. […]

todayJanuar 25, 2021

2015

12. Oktober 2014 – Nachrichten am Mittag

Das namibische Forstwirtschaftsministerium geht weiter mit aller Härte gegen illegale Holzschläger vor. Dringend erforderlich sei es, die Transportwege der Händler durch die Region Ohangwena abzuschneiden. Erst vergangene Woche habe man ein Fahrzeug mit mehreren Tonnen illegal geschlagenen Holzes beschlagnahmt. Die gesetzlichen Strafen seien jedoch keine wirkliche Abschreckung; diese lägen derzeit bei maximal 800 Namibia Dollar. Die EU-Außenminister befassen sich heute mit dem Bürgerkrieg in Syrien. Europas Chefdiplomaten beraten in Luxemburg […]

todayOktober 12, 2015

2015

26. September 2015 – Nachrichten am Morgen

Serbien hat seine Grenzbeschränkungen gegen Kroatien wieder zurückgenommen. Kroatische Fahrzeuge und Güter dürften ab sofort wieder über die Grenzposten einreisen, so der serbische Regierungschef, Vucic, am Abend nach einer Kabinettssitzung. Zuvor hatte Kroatien ein wegen des Flüchtlingsansturms Anfang der Woche verhängtes Einreiseverbot für serbische Fahrzeuge wieder aufgehoben. In Kroatien kommen seit Mitte des Monats immer mehr Flüchtlinge an, nachdem Ungarn seine Grenze zu Serbien am 15. September komplett dicht gemacht […]

todaySeptember 26, 2015

0%