gesundheitsministerium

112 Ergebnisse / Seite 2 von 13

2023

Dienstleistungsproblem im staatl. Gesundheitssektor erkannt

Das Gesundheitsministerium will die schlechten Dienstleistungen in staatlichen Gesundheitseinrichtungen bekämpfen. Es könne nicht sein, dass Mitarbeiter lieber an ihren Mobilfunktelefonen seien, anstatt sich den gesundheitlichen Problemen der Öffentlichkeit anzunehmen, betonte der Exekutivdirektor im Gesundheitsministerium, Ben Nangombe. Hiergegen müsse man deutlicher vorgehen. Indessen versicherte Nangombe, dass die Planungen für eine universelle staatliche Krankenversorgung, das Universal Health Coverage, gut vorangehen. Derzeit würden etwa drei aus vier Namibier eine Gesundheitseinrichtung innerhalb der international […]

todayNovember 13, 2023

Gesundheitsminister Kalumbi Shangula; © Office of the Namibian President

2023

Pläne für neues Krankenhaus in Windhoek nehmen Gestalt an

Die Pläne zur Errichtung eines neuen Distrikt-Krankenhauses in Windhoek nehmen Gestalt an. Gesundheitsminister Kalumbi Shangula bestätigte in dieser Woche, dass auf technischer, politischer und verwaltungstechnischer Ebene mehrere Gremien eingerichtet wurden, um die Durchführung dieses Projekts zu überwachen. Im Rahmen der Eröffnung der renovierten Notaufnahme beim Katutura-Staatskrankenhaus sagte er: „Die Machbarkeitsstudie ist in vollem Gange und wird bald abgeschlossen sein. Wir wollen ein Krankenhaus mit 450 Betten errichten, um den Bedürfnissen […]

todayNovember 3, 2023

Präsident Hage Geingob mit Gesundheitsminister Kalumbi Shangula und Vize-Gesundheitsministerin Esther Muinjangue beim Besuch der renovierten Notaufnahme beim Katutura Staatskrankenhaus; © Office of the Namibian President

2023

Renovierte Notaufnahme in Katutura eingeweiht

Beim Staatskrankenhaus in Katutura ist gestern die renovierte Notaufnahme eingeweiht worden. Das Projekt mit Gesamtkosten von N$ 12,6 Millionen wurde gemeinsam mit dem Verkehrsunfallfonds MVA und Standard Bank gestemmt. Dazu stiftete Osh-Med International medizinische Ausrüstung mit einem Gesamtwert von beinahe N$ 2 Millionen. Bei der Einweihung gestern erklärte Gesundheitsminister Kalumbi Shangula: „Diese Notaufnahme ist die größte und geschäftigste des Landes. Mehr als 90 Prozent aller Patienten, die ins Katutura- oder […]

todayNovember 2, 2023

Nach CMS-Angaben bekämpfe man aktuell immer neue Feuer wenn es um die Beschaffung von medizinischen Gütern gehe; © dusanpetkovic/iStock

2023

Zentrallager beklagt Probleme bei Beschaffung von Medizin

Vertreter des medizinischen Zentrallagers (CMS) haben enorme Probleme bei der Beschaffung von medizinischen Gütern beklagt. Vor 10 Jahren habe man die Krankenhäuser noch zu 90 Prozent versorgen können. Seit der Einführung des neuen Beschaffungsgesetzes sei das Dienstleistungsniveau jedoch stetig gesunken. Beim CMS würden dabei die Ausschreibungsdokumente bearbeitet und an den zentralen Beschaffungsrat (CPBN) weitergeleitet. Wenn die Aufträge dort nicht vergeben würden, befinde man sich konstant in einer Notsituation. Auch Gesundheitsminister […]

todayOktober 26, 2023

Die Exekutivdirektorin im Arbeitsministerium, Lydia Indombo; © MLIREC

2023

Regierung plant Verhaltenskodex für gesünderes Arbeitsumfeld

Die Regierung will Maßnahmen ergreifen, um ein gesünderes Umfeld am Arbeitsplatz zu schaffen. Dazu finden ab heute in Windhoek Beratungen statt, an denen unter anderem das Arbeits- und das Gesundheitsministerium teilnehmen. Einer Pressemitteilung zufolge sollen dabei Richtlinien geschaffen werden, wie mit meldepflichtigen Krankheiten wie beispielsweise HIV oder Tuberkulose am Arbeitsplatz umzugehen ist. Außerdem sollen Maßnahmen zur Prävention von Gewalt und Schikane am Arbeitsplatz ausgearbeitet und das Bewusstsein über mentale und […]

todayOktober 18, 2023

Gesundheitsminister Kalumbi Shangula (links) mit dem US-Botschafter in Namibia, Randy Berry, bei der Übergabe der Fahrzeuge; © MoHSS

2023

US-Botschaft spendet 16 Fahrzeuge ans Gesundheitsministerium

Die US-Botschaft in Namibia hat insgesamt 16 Bakkies an das Gesundheitsministerium gespendet. Die 4x4-Fahrzeuge mit einem Gesamtwert von über N$ 12 Millionen sollen die anhaltende Dezentralisierung der HIV-Unterstützungsprogramme der Regierung stärken. Laut Gesundheitsminister Kalumbi Shangula waren in den vergangenen Jahren bereits 17 von den USA gestiftete Fahrzeuge eingesetzt worden. So sei es bereits gelungen, die meisten Menschen, die mit HIV leben, einer antiretroviralen Behandlung zu unterziehen. Laut dem US-Botschafter Randy […]

todayOktober 17, 2023 2

2023

Gesundheitsministerium will MRT-Geräte kaufen

Das Gesundheitsministerium investiert jährlich N$ 10 Millionen in die Nutzung von MRT-Geräten. Das berichtet die Nachrichtenagentur NAMPA. Laut Dr. Sarah Shalongo, Oberärtzin im Windhoeker Zentralkrankenhaus, besitzt keines der staatlichen Krankenhäuser ein solches Gerät. Aktuell werden Patienten daher an private Krankenhäuser überwiesen, sollte ein MRT-Scan nötig sein. Dies könne jedoch die Behandlungszeit deutlich verlängern. Nun sollen einzelne MRT-Geräte von den privaten Krankenhäusern aufgekauft werden. Ein MRT-Gerät kostet im Durchschnitt N$ 20 […]

todaySeptember 25, 2023

© Kara Grubis/iStock

2023

Schwesternwohnungen beim Zentralkrankenhaus geräumt

Das Gesundheitsministerium, kurz MoHSS hat zwei von vier Blöcken der Schwesternwohnungen beim Zentralkrankenhaus geräumt, um die Renovierung der Gebäude vorzubereiten. Dies gab MoHSS am Samstag bekannt. Zuvor hatte das Ministerium bereits angekündigt, dass es das Schwesternwohnheim und das Ärztehaus generalüberholen werde, da sich diese Gebäude in den letzten Jahren in einem baufälligen Zustand befunden hätten. Den Grund dafür sehe das Ministerium auch darin, dass sich einige Bewohner der Einrichtung nicht […]

todaySeptember 18, 2023 2

Einer der gespendeten Kühlschränke; © MoHSS

2023

Japan unterstützt Gesundheitsministerium mit Millionenspende

Die japanische Regierung hat dem Gesundheitsministerium gestern Ausrüstung und Material im Wert von umgerechnet beinahe N$ 29 Millionen gespendet. Die Spende umfasst in erster Linie Gerätschaften aus dem Bereich der Kältetechnik, darunter Kühlschränke, Tiefkühltruhen und Transportbehälter für Impfstoffe. Gesundheitsdirektor Ben Nangombe erklärte bei der Übergabe, dass diese Ausrüstung dazu beitragen werde, die Lagerung und Verteilung von wichtigen medizinischen Hilfsgütern zu verbessern. Mit einer gut ausgebauten Kühlkette könne man jeden Winkel […]

todaySeptember 5, 2023

0%