internet

18 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2022

Universal Internet Connectivity Access Fund kommt

Namibias Ziel, alle Schulen online zu bringen, soll mit dem „Universal Internet Connectivity Access Fund“ realisiert werden. Dieser könne bis zum Finanzjahr 2023/24 eingerichtet werden, teilte die Kommunikationsregulierungsbehörde CRAN gegenüber The Brief mit. Bis dahin sollen die rechtlichen Grundlagen geschaffen und alle Telekommunikationsunternehmen im Land über die dafür vorgesehenen Abgaben informiert werden. Namibia folgt mit einem solchen Fonds dem Vorbild zahlreichen Länder, die dadurch die Verfügbarkeit von Telekommunikationsleistungen verbessern wollen. […]

todaySeptember 14, 2022

2022

Massive Hindernisse für kostenlose WLAN-Abdeckung

Die durch den SWAPO-Abgeordneten Modestus Amutse geforderte kostenlose WLAN-Abdeckung für Namibia steht offenbar vor massiven Hindernissen. Das ist das Ergebnis erster Beratung mit Interessensvertretern zu dem Thema. Laut der Kommunikationsregulierungsbehörde CRAN etwa gebe es in Namibia kaum Investitionen in die benötigte Infrastruktur und ein generelles Fehlen von digitaler Kompetenz. Das Bildungsministerium wiederum gab zu Bedenken, dass rund ein Drittel der Schulen des Landes nicht an das Stromnetz angeschlossen seien. Amutse […]

todaySeptember 13, 2022

2022

Nur jede fünfte Schule hat einen Internetanschluss

Nur etwa jede fünfte Schule im Land hat einen Zugang zum Internet. Dies bestätigte die Kommunikationsregulierungsbehörde CRAN gegenüber Hitradio Namibia. Die Gründe hierfür seien vielschichtig. Vor allem seien infrastrukturelle Probleme schuld. So gebe es in ländlichen Gebieten häufig keinen Internetanbieter oder es mangele an einer generellen Stromversorgung. Insgesamt habe sich die Situation aber in Zeiten der COVID19-Pandemie leicht entspannt. So habe MTC im Rahmen seiner Erschließungskampagne auch Schulstandorte berücksichtigt. Kurzfristig […]

todayJuli 27, 2022

2022

Equiano-Unterseekabel in Namibia angelandet

Heute ist das Equiano-Unterseekabel in Namibia angelandet. Dies teilte das Telekommunikationsunternehmen Paratus in einer Erklärung mit. Das Kabel wird in Zukunft eine deutlich bessere und schnellere Kommunikation für Namibia ermöglichen. Die Kapazität für das Land werde sich verzwanzigfachen, die Internetgeschwindigkeit wird sich um mindestens 250 Prozent verbessert. Der Betrieb kann wohl im vierten Quartal aufgenommen werden. Analysten nach können die positiven Auswirkungen des Kabels bis zu 21.000 Arbeitsplätze bis 2025 […]

todayJuli 1, 2022

2022

Neuer Fonds: MICT will Internetzugang in Namibia verbessern

Das Informationsministerium will einen Fonds zur Verbesserung des Internetzugangs in ländlichen Gebieten einrichten. Durch den Fonds soll der Ausbau von über 120 Funkmasten auf 4G-Standard finanziert werden. Zudem will die Regierung 36 weitere Masten in ländlichen Gebieten aufstellen. Laut Vizeinformationsministerin Emma Theofelus sollen davon vor allem Schulen und Kliniken auf dem Land profitieren. Die Einrichtungen sollen dann auch mit WLAN-Routern ausgestattet werden. Laut Theofelus hätten aktuell 79 Prozent der Bevölkerung […]

todayJuni 9, 2022

2022

89 Prozent der Namibier können mit Breitband ins Internet

Neun von zehn Namibiern haben theoretisch Zugang zu einer Breitbandinternetverbindung. Dies teilte Vize-Kommunikationsministerin Emma Theofelus mit. Vor allem beim Ausbau des 4G-netzes durch Mobilfunkbetreiber MTC habe es einen großen Schub gegeben. So können nun damit 79 Prozent der Bevölkerung schnell surfen, gegenüber lediglich 40 Prozent ein Jahr zuvor. Binnen der kommenden zwei Jahre soll das Netz weiter ausgebaut werden, so dass mindestens 95 Prozent aller Einwohner mit 2 Mbit pro […]

todayApril 26, 2022

2022

Kostenloses WLAN auf öffentlichen Plätzen gefordert

Im Parlament ist gestern ein Antrag zur Bereitstellung von kostenlosem WLAN auf öffentlichen Plätzen und in öffentlichen Einrichtungen in Namibia gestellt worden. Der SWAPO-Abgeordnete Modestus Amutse begründete seinen Antrag mit der Notwendigkeit, unabhängig von seinem sozioökonomischen Hintergrund Zugang zu Informationen erhalten zu können. Alle Bürger müssten von den wachsenden digitalen Diensten der Regierung Gebrauch machen können. Gleichzeitig müsse der Zugang zu den wachsenden Feldern des eLearning oder eCommerce für alle […]

todayFebruar 17, 2022

2022

Unterseekabel soll Ende 2022 in Betrieb genommen werden

In Namibia soll ab Oktober das Unterseeglasfaserkabel in Betrieb genommen werden. Das teilte Paratus mit. Die notwendige Infrastruktur für die Verbindung in Swakopmund sei im Januar fertiggestellt worden.  Laut Paratus-Geschäftsführer Andrew Hall soll das Kabel zwanzig Mal mehr Netzwerkkapazität nach Namibia bringen. Davon sollen vor allem Unternehmen profitieren, so Hall. Das Kabel verläuft entlang der westafrikanischen Küste zwischen Europa und Südafrika.  

todayFebruar 10, 2022

2021

Namibias Internet im Vergleich weiterhin recht langsam

Namibia hat in weltweitem Vergleich weiterhin mit einem langsamen Internet zu kämpfen. Neuesten Auswertungen des Portals Speedtest nach liegt Namibia im weltweiten Vergleich auf dem 107 bzw. 145 Platz. Im Mobilfunkbereich werden durchschnittlich 23 Megabit pro Sekunde im Download erreicht. Langsamer geht es im Festnetz mit nicht einmal 20 Mbit/s zu. In den letzten Monaten sind den Angaben nach jedoch deutliche Geschwindigkeitsverbesserungen zu beobachten. – Die höchsten durchschnittlichen Downloadgeschwindigkeiten weltweit […]

todayOktober 20, 2021

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.