kraftwerk

21 Ergebnisse / Seite 1 von 3

Von HDF Energy geplante Wasserstroff-Kraftwerksanlage; © HDF Energy

2022

In Namibia soll erstes Wasserstoff-Kraftwerk 2024 in Betrieb gehen

HDF Energy kommt seinen Planungen, das erste Wasserstoff-Kraftwerk Afrikas bei Swakopmund zu errichten, immer näher. Dies berichten Medien übereinstimmend. Hierfür wurde dem Umweltministerium nun ein umfangreicher Bericht vorgelegt. Dieser bildet die Grundlage für die Umweltverträglichkeitsstudie. Das französische Unternehmen will mit seinem Projekt „Renewstable Swakopmund“ bereits in zwei Jahren die Produktion aufnehmen. Durch die Stromproduktion könnten nach Unternehmensangaben bis zu 140.000 Haushalte versorgt werden. Kurzfristig sollen 300, langfristig etwa 45 Arbeitsplätze […]

todaySeptember 8, 2022 2

2021

28. Juni 2021 – Nachrichten am Morgen

Überall im Land werden mehr und mehr Krankenbetten für die steigende Anzahl an COVID19-Patienten eingerichtet. Nun teilte Gobabis mit, dass das durch internationale Hilfe errichtete Geburtenzentrum in der Ortschaft in eine Intensivstation für Coronapatienten umfunktioniert wurde. Gobabis hat alleine in den letzten zwei Tagen knapp 300 neue Coronafälle und mehr als 20 Tote gemeldet. Bisher gab es lediglich acht Intensivbetten im Staatskrankenhaus. Durch die Eröffnung der neuen Behelfsstation stünden ab […]

todayJuni 28, 2021

2020

18. Mai 2020 – Nachrichten am Nachmittag

Bergbauminister Tom Alweendo sieht Namibia bei Erneuerbaren Energien und der Exploration von Erdöl und -gas bestens aufgestellt. Der angekündigte Einstieg führender internationaler Unternehmen in den namibischen Markt sei sehr positiv zu bewerten, so Alweendo. Zudem habe die Erlaubnis für unabhängige Stromproduzenten vor einigen Jahren den Erneuerbaren Energien einen deutlichen Schub gegeben. Zudem sei auch weiterhin das Kudugas-Projekt ein Thema. Hierfür müssten aber die Kosten zur Erschließung und dem Bau des […]

todayMai 18, 2020

2020

14. April 2020 – Nachrichten am Morgen

Seit mehr als einer Woche wurden keine neuen Fälle des Coronaviruses in Namibia gemeldet. Dies teilten das Gesundheitsministerium und die WHO mit. Es gäbe weiterhin 16 Fälle insgesamt, wovon drei Personen geheilt sind. Eine Heilung kann grundsätzlich erst bestätigt werden, wenn zwei aufeinanderfolgende Tests bei Patienten negativ ausfallen. Des könne Tage oder gar Wochen dauern, weshalb auch noch keine weiteren Erkrankten gesund erklärt wurden. Es befinden sich derzeit noch 92 […]

todayApril 14, 2020

2020

4. März 2020 – Nachrichten am Morgen

Das Bundesland Baden-Württemberg hat das koloniale Unrecht in Namibia anerkannt und Widergutmachung in Form von Projekten angekündigt. Dies berichtet die Allgemeine Zeitung. Zur Aufarbeitung der gemeinsamen Geschichte stellt das Wissenschaftsministerium in Stuttgart insgesamt mehr etwa 52 Millionen Namibia Dollar für die kommenden zwei Jahren zur Verfügung. Man nach der Rückführung wichtiger namibischer Kulturgüter Anfang vergangenen Jahres weiter einen solchen Weg beschreiten, heißt es. In Regierungskreisen herrscht Unstimmigkeit über die Vergabe […]

todayMärz 4, 2020

2020

13. Februar 2020 – Nachrichten am Abend

Das Bildungsministerium schuldet der Stadtverwaltung von Windhoek mehr als 55 Millionen Namibia Dollar für städtische Dienstleistungen. Seit mehr als sechs Monaten seien keinerlei Zahlungen mehr geleistet worden, teilte die Pressesprecherin von Windhoek mit. Nun versprach das Ministerium bis morgen 18 Millionen Namibia Dollar zu überweisen. Elf Schulen wurde Wasser und Strom vor einigen Tagen von der Stadt abgestellt. Die Stadt könne nicht mehr in monatelange Vorleistung gehen und sähe sich […]

todayFebruar 13, 2020

2019

5. August 2019 – Nachrichten am Mittag

Der kürzlich zu Ende gegangene Wirtschaftsgipfel im Land hat vor allem immense Investitionsversprechen für den Energie- und Infrastruktursektor gebracht. Dies bestätigten nun hochrangige Teilnehmer. Demnach hat alleine das russische Unternehmen Comsar Energy 1,5 Milliarden Namibia Dollar in Aussicht gestellt. Davon soll unter anderem ein Kraftwerk mit einer Kapazität von 600 Megawatt errichtet werden. Dies würde alleine den namibischen Energiebedarf zu etwa zwei Dritteln sicherstellen. Außerdem sei eine riesige Meerwasserentsalzungsanlage geplant. […]

todayAugust 5, 2019

2019

25. Juli 2019 – Nachrichten am Abend

Der staatliche Stromkonzern NamPower hat Einzelheiten zu den kurzfristig geplanten neuen Kraftwerken gegeben. Insgesamt sollen vier Kraftwerke in den kommenden drei Jahren durch NamPower, zwei weitere durch Unabhängige Stromproduzenten gebaut werden. Die Gesamtkapazität soll sich auf 220 Megawatt und damit etwa ein Drittel des namibischen Bedarfs belaufen. NamPower selber will hierfür 4,7 Milliarden Namibia Dollar in die Hand nehmen. Das Photovoltaikkraftwerk Omburo bei Omaruru soll um 20 Megawatt erweitert werden. […]

todayJuli 25, 2019

2019

21. Juni 2019 – Nachrichten am Mittag

Namibias größtes Solarkraftwerk wurde bei Mariental offiziell in Betrieb genommen. Es verfügt über eine Produktionskapazität von 37 Megawatt und bildet damit laut Energieministerium das insgesamt drittgrößte Kraftwerk des Landes. In den vergangenen Jahren wurden bereits mehr als 15 Solarkraftwerke in Namibia in Betrieb genommen. Sie haben meist eine Kapazität von 5 Megawatt. Namibia hat seit 2010 durchschnittlich 38 Prozent seines Elektrizitätsbedarfs importiert. Ziel ist es laut Ministerium bis 2025 mindestens […]

todayJuni 21, 2019

0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.