kunst

12 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2021

Lübecker Museen wollen Kunstobjekte an Namibia zurückgeben

Die Völkerkundesammlung im deutschen Lübeck will offenbar zahlreiche Ausstellungsstücke an Namibia zurükgeben. Das berichtet der Norddeutsche Rundfunk. Insgesamt soll es sich um 26 Objekte handeln, die einerseits ans Nationalmuseum in Windhoek und andererseits nach Äquatorialguinea gehen sollen. Museumsleiter Hans Wisskirchen erklärte gegenüber dem NDR, dass es nicht eindeutig nachweisbar sei, dass die Objekte damals wirklich geraubt worden seien. Es sei jedoch klar, dass sie unter zweifelhaften Umständen nach Lübeck gekommen […]

todayDezember 15, 2021 6

2020

2. September 2020 – Nachrichten am Morgen

Die Regierung, die Polizei und der Justizvollzug haben Einspruch gegen das Urteil des Obergerichtes zum Verbot von Handschellen eingelegt. Wie der Namibian berichtet werden die staatlichen Stellen vor den Obersten Gerichtshof ziehen. Richter Collins Parker hatte am 16. Juli den Einsatz von Handschellen für Untersuchungshäftlinge für verfassungswidrig erklärt. Die Menschenwürde sei unantastbar und könne nicht mit der Begründung eines möglichen, aber keineswegs garantierten Fehlverhaltens von Inhaftierten, sollten diese nicht gefesselt […]

todaySeptember 2, 2020

2019

7. Oktober 2019 – Nachrichten am Mittag

Am Wochenende ist der erste Regen der Saison über der nördlichen Landeshälfte niedergegangen. Größerer Niederschlag wurde unter anderem aus Ondangwa mit 11 Millimetern sowie vom Waterberg mit knapp 4 Millimetern gemeldet. Auch in Windhoek, Otjiwarongo und weiteren Ortschaften hat es geregnet. – Für die kommenden 14 Tage sind örtlich bis zu 50 Millimeter Regen vorausgesagt. Während das Wetterbüro der SADC von einer mindestens durchschnittlichen Regenzeit für Namibia ausgeht, sieht das […]

todayOktober 7, 2019

2018

26. April 2018 – Nachrichten am Morgen

Die Regierung will mit Hilfe Chinas Hunderte günstige Häuser in Gobabis und Grootfontein bauen. Wie der Namibian unter Berufung auf interne Mitteilungen zwischen Ministerien berichtet, soll mit einem zinslosen Kredit von 120 Millionen Namibia Dollar der Bau von je 200 Häusern finanziert werden. Weitere Projekte, die ebenfalls mit Darlehen aus China realisiert werden sollen, seien der Upgrade des Internationalen Flughafens und der Bau der neuen vierspurigen Fernstraße zwischen Flughafen und […]

todayApril 26, 2018

2017

18. Oktober 2017 – Nachrichten am Morgen

Aktivisten in Deutschland, die die Völkermords-Klage von Herero und Nama unterstützen, sind besorgt wegen Konflikten innerhalb der Nama. Laut Namibian forderten sie Nama-Führer auf, die Entlassung der Verbands-Vorsitzenden Ida Hoffmann zu überdenken. Dieser Schritt gefährde die Arbeit des Verbands und Kontakte, die Hoffmann über Jahre geknüpft habe. Unterzeichner des Briefes seien die Aktivisten Christian Kopp und Reinhart Kößler. Dem Namibian zufolge werfen Nama-Führer Hoffmann vor, sie nicht genügend über den […]

todayOktober 18, 2017

2017

15. Juni 2017 – Nachrichten am Abend

Die Jahresinflation hat sich im Mai erneut verlangsamt. Sie lag laut Namibischer Statistikagentur NSA bei 6,3 Prozent. Im Mai 2016 lag diese bei 6,7 Prozent. Gegenüber dem Vormonat April betrug die Inflation 0,1 Prozent. Vor allem Behausung, Wasser und Strom sowie Bildung, Transport und Gastgewerbe seien weiterhin die treibenden Faktoren hinter der Inflation. Die Preise für Lebensmittel sowie Möbel und Haushalsgegenstände sind hingegen, den zweiten Monat in Folge, rückläufig. Die […]

todayJuni 15, 2017

2017

13. Juni 2017 – Nachrichten am Abend

Etwa 100 Studenten des “College of the Arts” COTA haben in einem Protestmarsch den Unterrichtsbeginn gefordert. Diese zogen am Morgen zum Bildungs- und Kulturministerium in der Windhoeker Innenstadt. Eine Petition, die die Aufnahme des Unterrichts zu spätestens 19. Juni fordert, wurde hier dem Ministerium überreicht. Hierin forderten sie auch die Angliederung von COTA an das Ministerium für Höhere Bildung. - Der Unterricht für alle Studenten des ersten und zweiten Lehrjahres […]

todayJuni 13, 2017

2016

2. Dezember 2016 – Nachrichten am Abend

In Tripolis ist es zu Gefechten zwischen verfeindeten Milizen gekommen. Bei den Kämpfen in der libyschen Hauptstadt wurden nach Angaben örtlicher Medien sieben Menschen getötet. Auf den Straßen sollen Panzer, Lastwagen und schwere Waffen zu sehen gewesen sein. Der Auslöser der Gefechte ist noch unklar. Auch für die Opferzahl gab es zunächst keine unabhängige Bestätigung. Gambia bekommt nach 22 Jahren einen neuen Präsidenten. Der bisherige Staatschef Jammeh hat seine Niederlage […]

todayDezember 2, 2016

2016

17. November 2016 – Nachrichten am Abend

Staatspräsident Hage Geingob wird kommende Woche zu einem offiziellen Staatsbesuch nach Frankreich reisen. Er wird hierbei von First Lady Monica Geingos sowie der Vize-Premier- und Außenministerium begleitet. Namibia und Frankreich verbinde eine enge diplomatische Freundschaft, die bereits während des Unabhängigkeitskampfes begann. Der Besuch diene der Intensivierung der Zusammenarbeit, vor allem im Bereich der Direktinvestitionen. Zahlreiche Absichtserklärungen sollen im Rahmen des dreitätigen Besuches unterzeichnet werden. US-Präsident Obama ist im Berliner Kanzleramt […]

todayNovember 17, 2016

0%