naturkatastrophe

13 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2021

Dezentralisierung von Hilfsgeldern für Katastrophen angeregt

Der Regionalrat von Kavango-West hat eine Dezentralisierung von Hilfsgeldern bei Katastrophen angeregt. Das berichtet die Nachrichtenagentur Nampa. Aktuell werden diese Gelder durch das Büro der Premierministerin verwaltet. Laut dem Sprecher des Regionalrats, Tenga Salomo, sei der Antragsprozess jedoch zu aufwändig. Die einzelnen Regionen sollten stattdessen über eigene Budgets zur umgehenden Hilfe im Katastrophenfall verfügen, so Salomo. In der Region Kavango-West sei zuletzt beispielsweise durch Veldbrände wichtige Infrastruktur wie Zäune zerstört […]

todayNovember 10, 2021 2

2021

Namibia im Weltrisikoindex weit vorne in Afrika

Namibia liegt im aktuellen Weltrisikoindex im Mittelfeld. Die Erhebung des „Bündnis Entwicklung hilft“ analysiert die Anfälligkeit von Staaten gegenüber extremen Naturkatastrophen. Namibia steht auf Weltrang 96. In Afrika liegen nur Libyen und Botswana sowie Marokko vor Namibia. Während Namibia in den meisten Teilbereichen, insbesondere der Exposition, gut dasteht, sieht es im Bereichen der Vulnerabilität, insbesondere der Anfälligkeit schlechter aus. Sollte eine Naturkatastrophe Namibia erfassen, hätte dies demnach eine hohe Schadenwahrscheinlichkeit. […]

todaySeptember 16, 2021

2020

8. Januar 2020 – Nachrichten am Morgen

Das Katastrophenmanagement der Ortschaften im Norden ist im Dauereinsatz. Laut Informanté wurden vor allem aus Oshakati dank anhaltender Niederschläge massive Überschwemmungen gemeldet. Hinzu komme örtlicher starker Wind, der zu zahlreichen Problemen gefhrt habe. Problematisch sei die lage in der Stadt vor allem in neu geschaffene Stadtvierteln. Diese hätten praktisch nach den Dürrejahren keinerlei Erfahrung mit Starkregen und dementsprechend sei die Infrastruktur teilweise überlastet. Dürre im Land hat zwischen Oktober 2018 […]

todayJanuar 8, 2020

2017

8. August 2017 – Nachrichten am Morgen

Die Serie tödlicher Unfälle auf Namibias Straßen reißt nicht ab. Wie die Allgemeine Zeitung berichtet, meldete die Polizei am vergangenen Wochenende neun Verkehrstote. Demnach starb ein 26-jähriger Fahrer Sonntagnacht auf dem Western Bypass in Windhoek, als er die Kontrolle verlor und sich sein Auto überschlug. Bei Rehoboth prallte am Samstag ein Wagen auf zwei Autos, die wegen eines Reifenwechsels am Straßenrand standen. Zwei Mädchen starben. Bei Gochas rammte eine 74-jährige […]

todayAugust 8, 2017

2016

27. Oktober 2016 – Nachrichten am Mittag

Am Internationalen Flughafen Hosea Kutako kam es gestern zu einem Zwischenfall. Die Luftfahrtbehörde hatte für einen 40-minütigen Zeitraum eine Warnung ausgegeben. Die sogenannte „Notice to Airmen“ NOTAM betraf ankommende Flugzeuge auf Landebahn 26, da dort eine Maschine stand, die ihre Position nicht mehr verändern konnte. Aus diesem Grund musste der South African Airways-Flug aus Johannesburg nur wenige Minuten vor der geplanten Landung in Windhoek nach Südafrika umkehren. Nach den Erdbeben […]

todayOktober 27, 2016 2

Vekuii Rukoro (Archivaufnahme); © Patience Smith/NAMPA

2016

24. August 2016 – Nachrichten am Morgen

Herero-Ober-Chief Vekuii Rukoro will die jährliche Versammlung seines Volkes auf seinem Grundstück in Okahandja mit einem gerichtlichen Eilantrag verhindern. Laut Namibian reagiert er damit auf eine Entscheidung der Ministerin für städtische Entwicklung, Sophia Shaningwa. Sie hatte der traditionellen Behörde von Chief Tjinaani Maharero am Montag erlaubt, das Grundstück wie jedes Jahr als Versammlungsort für den Red Flag Day zu nutzen. Rukoro hatte es im vergangenen Jahr erworben und Anfang August […]

todayAugust 24, 2016

55 Jahre Haft für diesen Verurteilten; © Simon Endjala/NAMPA

2016

21. Juli 2016 – Nachrichten am Abend

Für 55 Jahre muss ein Farmarbeiter ins Gefängnis, der zwischen 2009 und 2011 zwei Menschen getötet hatte. Der 66-jährige Mann wurde vom Obergericht wegen zweifachen Mordes und versuchten Mordes schuldig gesprochen. Das Gericht lehnte die Erklärung ab, dass es sich in beiden Fällen um Selbstverteidigung gehandelt habe. Richter Alfred Siboleka sprach von einer “unkontrollierbaren Gefahr”, die vom Verurteilten ausgehe. Er werde das Gefängnis vermutlich zu Lebzeiten nicht mehr verlassen, zumal […]

todayJuli 21, 2016

2016

21. Mai 2016 – Nachrichten am Abend

Im Zuge des EU-Türkei-Deals droht neuer Ärger. Wie der Spiegel berichtet lässt die Türkei über den 1 zu 1 Mechanismus keine Akademiker, wie Ärzte oder Ingenieure mehr in die EU ausreisen. Nur noch Syrer die entweder krank sind oder keine Ausbildung haben werden auf die Ausreiselisten gesetzt. Die Türkei nimmt seit April Flüchtlinge zurück, die illegal auf den griechischen Inseln gelandet sind. Im Gegenzug nimmt die EU Syrer auf, die […]

todayMai 21, 2016

Ermittlungen nach einem Anschlag in Paris (Symbolbild); © Dominique Faget/AFP-NAMPA

2016

10. Januar 2016 – Nachrichten am Morgen

Nach dem Angriff auf eine Polizeistation in Paris ist die Identität des Mannes offenbar geklärt. Aus Sicherheitskreisen heißt es, dass es sich um einen Asylbewerber gehandelt hat, der in einer Unterkunft in Recklinghausen untergekommen war. Das nordrhein-westfälische Landeskriminalamt hat seine Wohnung durchsuchen lassen, aber keine Hinweise auf weitere geplante Anschläge gefunden. Der Angreifer hatte vor drei Tagen in Paris mit einem Messer bewaffnet Polizisten angegriffen und war daraufhin erschossen worden. […]

todayJanuar 10, 2016

0%