nbl

8 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2022

Brauereien verkünden deutlichen Gewinn-Anstieg

Die namibischen Brauereien (NBL) haben einen deutlichen Anstieg der Unternehmensgewinne verkündet. Demnach lag der Nettoumsatz im Finanzjahr 2021/2022 bei N$ 3 Milliarden. Der Gewinn nach Steuern betrug N$ 540 Millionen. Das bedeutet nach NBL-Angaben im Jahresvergleich einen Anstieg von beinahe 43 Prozent. Getragen wurden die guten Zahlen in erster Linie von einer verstärkten Nachfrage aus Südafrika. Zweitwichtigster Exportmarkt war Tansania. In Namibia blieb laut NBL dabei die Nachfrage nach Windhoek […]

todaySeptember 23, 2022

2022

NaCC: Verkauf von Namibia Breweries genehmigt

Der Verkauf der namibischen Brauerei NBL an Heineken wurden von der namibischen Wettbewerbskommission (NaCC) mit Bedingungen genehmigt. Dies geht aus einer Erklärung der NaCC hervor. Damit wird die Brauerei erstmals in ihrer mehr als 100-jährigen Geschichte in ausländischer Hand sein. Zu den auferlegten Bedingungen gehört unter anderem, dass es für mindestens fünf Jahre keine Entlassungen unterhalb der Managementebene geben darf. Zudem muss das Unternehmen, aufgrund seiner marktbeherrschenden Stellung, den Markeintritt […]

todaySeptember 13, 2022 2

2022

NBL-Verkauf sichere Zukunft des Unternehmens

Die namibische Wettbewerbskommission hat ein erstes Treffen von Interessensvertretern rund um den geplanten Verkauf der namibischen Brauerei an Heineken abgehalten. Demnach sei es das Ziel der involvierten Unternehmen, einen für Afrika nachhaltigen und wettbewerbsfähigen Konzern zu schaffen. Der Deal umfasse eine ausländische Direktinvestition nach Namibia von 10 Milliarden Namibia Dollar. Es handele sich um die mit Abstand größte Unternehmensübernahme in der Geschichte des Landes. Die Zukunft der namibischen Brauerei könne […]

todayJuni 13, 2022

2022

Namibische Brauereien verzeichnen steigende Umsätze

Die namibischen Brauereien (NBL) haben für das vergangene Halbjahr steigende Umsätze verzeichnet. NBL-Finanzdirektor Waldemar von Lieres bestätigte heute Vormittag auf einer Pressekonferenz, dass die Nettoeinahmen der Brauereien zuletzt um 10,6 Prozent gestiegen sind. Dabei belief sich die Summe im Dezember auf über N$ 1,5 Milliarden. Ebenso ist der Profit des Unternehmens mit über N$ 350 Millionen um vier Prozent gestiegen. Nichtsdestotrotz habe die Corona-Pandemie erheblichen Einfluss auf das Unternehmens genommen. […]

todayMärz 31, 2022

2021

NBL-Aktien steigen nach Heineken-Deal kräftig

Der Aktienkurs von Namibia Breweries NBL hat nach Bekanntwerden der geplanten Übernahme durch Heineken kräftig zugelegt. Dieser stieg seit Montag um mehr als 21 Prozent auf nun 42 Namibia Dollar pro Anteil. Dadurch stieg auch der Local Index der namibischen Börde NSX um etwa sieben Prozent auf knapp 500. – Heineken will die restlichen 50,1 Prozent der NBL-Anteile von O&L kaufen und zudem die 25 Prozent von NBL an Heineken […]

todayNovember 18, 2021

2021

NBL präsentiert hohen Gewinnzuwachs

Die namibische Brauerei NBL hat einen überraschend guten Jahresabschluss präsentiert. Aus einer Presseerklärung geht hervor, dass sich trotz anhaltender Coronapandemie der Umsatz leicht auf 2,65 Milliarden Namibia Dollar erholt habe. Der Nachsteuergewinn stieg deutlich um fast 43 Prozent auf mehr als 370 Millionen Dollar. Der Bierabsatz 2021 lag um 13 Prozent höher als 2020 und damit nahezu auf Vor-Pandemie-Niveau. Lediglich das Lizenzgeschäft in Südafrika lief, aufgrund der dort lange geltenden […]

todayOktober 1, 2021

2019

31. Januar 2019 – Nachrichten am Morgen

Präsident Hage Geingob hat im Konflikt um die Suspendierung hoher Beamter der Stadt Windhoek nicht interveniert, sondern lediglich zur Beendigung gemahnt. Das habe sein Pressesprecher Alfredo Hengari gestern Abend betont, berichtet die Allgemeine Zeitung. Sein Vorschlag an den Stadtrat, die Suspendierung von Geschäftsführer Robert Kahimise und dem Chef der City Police, Abraham Kanime, aufzuheben, dürfe nicht als Instruktion missverstanden werden. Er respektiere die Kompetenzen des Stadtrates und den Kampf gegen […]

todayJanuar 31, 2019

Namibische Anti-Wilderer-Einheit; © Joseph Nekaya/NAMPA

2016

15. März 2016 – Nachrichten am Abend

Zehn mutmaßliche Wilderer wurden seit vergangenem Dezember von der Polizei in den nord-östlichen Naturschutzgebieten Namibias verhaftet. Offiziellen Angaben zufolge wurden dabei 26 Elefantenstoßzähne und vier Jagdwaffen beschlagnahmt. Zudem wurden sieben gewilderte Elefanten entdeckt. Die Anti-Wilderei Aktion „Elephant Tusk“ dauert noch bis Freitag und wird von der Polizei und dem Umweltministerium durchgeführt. Die Polizei hat eine Belohnung von 60.000 Namibia Dollar für Informationen ausgesetzt, die zur Festnahme von mutmaßlichen Wilderern führen. […]

todayMärz 15, 2016

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.