pdm

193 Ergebnisse / Seite 2 von 22

Ein Bild aus besseren Tagen: Jan van Wyk und McHenry Venaani bei einer Wahlkampfveranstaltung im September 2019; © UPM/Facebook

2024

PDM und UPM im Streit um Angula-Allianz

Die PDM hat die Absetzung zweier Parlamentarier der UPM gefordert. Das geht aus einem Brief an Parlamentspräsident Peter Katjavivi hervor, aus dem mehrere Medien übereinstimmend zitieren. Hintergrund ist die Bekanntgabe der jüngsten Allianz mehrere Parteien zur Unterstützung der unabhängigen Präsidentschaftskandidatin Ally Angula. Die UPM ist Teil dieser neuen Allianz. Laut PDM-Generalsekretär Manuel Ngaringombe stelle dies einen Verstoß gegen die Koalitionsvereinbarung dar, die beide Oppositionsparteien im Vorfeld der Parlamentswahlen 2019 getroffen […]

todayMärz 5, 2024

2024

PDM: wachsende Kluft zwischen Staats- und Privatschulen

Die PDM ist besorgt über eine wachsende Kluft bei der Leistung von Schülern an Privat- und Regierungsschulen. In einem Parlamentsantrag erklärte der PDM-Abgeordnete Hidipo Hamata, dass die Leistungen an Staatsschulen darunter leiden würden, dass Eltern und Lehrer hauptsächlich damit beschäftigt seien, Ressourcen zu beschaffen. Er forderte daher eine Rückkehr zu einem zentralen Beschaffungssystem, wobei alle Schulen gleichberechtigten Zugang zu den wesentlichen Materialien hätten. Gleichzeitig würde so der finanzielle Druck von […]

todayFebruar 28, 2024

Die Situation der schlechten Abschlussergebnisse wird nun zur Sache des Parlaments; © smolaw11/iStock

2024

PDM verurteilt Privatschulen, die morgen nicht freigeben

Die offizielle Oppositionspartei PDM hat die Weigerung einiger Privatschulen, ihren Schülern am Freitag freizugeben, verurteilt. In einer Erklärung heißt es, dass es bedauerlich sei, dass einige Schulen ihren Schülern nicht ermöglichen wollen, den verstorbenen Staatspräsidenten Hage Geingob gebührend zu verabschieden. Die Anweisung des Bildungsministeriums hierzu sei eindeutig und beziehe alle Schulen im Land ein. Ausreden wie, dass man sich ohnehin nicht am Schulkalender der Staatsschulen orientiere, seien fadenscheinig. Die Ignoranz […]

todayFebruar 22, 2024

Blick auf die Christuskirche und das Unabhängigkeitsmuseum in Windhoek; © Vadim_Nefedov/iStock

2024

PDM fordert staatliche Unterstützung für Kirchen

Die PDM hat verstärkte staatliche Unterstützung für Kirchen in Namibia gefordert. PDM-Generalsekretär Manuel Ngaringombe begründete diese Forderung unter anderem mit der Rolle, welche die Kirchen auf dem Weg zur Unabhängigkeit Namibias gespielt hätten. Registrierten Kirchen sollten dabei beispielsweise erschwingliche Grundstücke zur Verfügung gestellt werden. Man habe festgestellt, dass es keine funktionierende Beziehung zwischen der namibischen Regierung und den Kirchen in Namibia gebe, so Ngaringombe weiter. Dies untergrabe die wichtige Rolle, […]

todayFebruar 12, 2024

McHenry Venaani; © Joseph Nekaya/NAMPA

2024

Venaani: Friedliche Machtübergabe klares Zeichen der Demokratie

Oppositionsführer McHenry Venaani hat sich in einer schriftlichen Erklärung hochzufrieden mit der friedlichen und geordneten Machtübernahme in Namibia gezeigt. Es sei ein Beispiel von gelebter Demokratie und Namibia habe einmal mehr gezeigt, dass es ein Garant für Frieden und Stabilität in Afrika sei. Hierbei gelte Venaanis Dank vor allem den namibischen Sicherheitskräften, die die Übergabe des verstorbenen Präsidenten Hage Geingob an Neupräsident Nangolo Mbumba ermöglicht hätten. Es sei in dieser […]

todayFebruar 9, 2024

2024

Beileid aus dem In- und Ausland nach Geingobs Tod

Nach dem Tod von Präsident Hage Geingob gibt es Beileidsbekundungen aus dem In- und Ausland. Neben zahlreichen Institutionen, Verbänden und Unternehmen aus Namibia, zeigten sich auch Oppositionspolitiker bestützt über das plötzliche Ableben Geingobs. Oppositionsführer McHenry Venaani sprach von bleibenden Fußabdrücken im Sand der Zeit, die Geingobs Weisheit hinterlassen werde. Sein Tod sei nicht nur ein großer Verlust für Namibia, sondern für den gesamten Kontinent. LPM-Parteipräsident Bernardus Swartbooi zeigte sich in […]

todayFebruar 5, 2024 2

© Dragos Cojocari/iStock

2024

FarmerNews – Mo 22.1.2024

Die offizielle Oppositionspartei PDM hat das Landwirtschaftsministerium aufgerufen, deutlich mehr für die Grundversorgung der Bevölkerung zu tun. Dem Aufruf nach, habe Namibia im vergangenen Jahr erneut mit 82.000 Tonnen Unmengen an Mais importiert, obwohl es beste Voraussetzungen im Inland gebe, die Erntemenge deutlich zu erhöhen. Es sei deshalb traurig, dass zuletzt nur 42 Prozent des Bedarfes durch namibischen Mais gedeckt wurden. Es gebe immer wieder Versprechungen und Bestrebungen des Ministeriums […]

todayJanuar 22, 2024

2024

PDM: Mechanisierung im Maisanbau zur Selbstversorgung

Die offizielle Oppositionspartei PDM hat das Landwirtschaftsministerium aufgerufen, deutlich mehr für die Grundversorgung der Bevölkerung zu tun. Dem Aufruf nach, habe Namibia im vergangenen Jahr erneut mit 82.000 Tonnen Unmengen an Mais importiert, obwohl es beste Voraussetzungen im Inland gebe, die Erntemenge deutlich zu erhöhen. Es sei deshalb traurig, dass zuletzt nur 42 Prozent des Bedarfes durch namibischen Mais gedeckt wurden. Es gebe immer wieder Versprechungen und Bestrebungen des Ministeriums […]

todayJanuar 19, 2024

2024

Neckartal-Damm: PDM kritisiert Landwirtschaftsministerium

Die Entscheidung des Landwirtschaftsministeriums, die Ausarbeitung einer Machbarkeitsstudie zur landwirtschaftlichen Nutzung des Neckartal-Damms an ein Beraterunternehmen zu vergeben, hat Kritik nach sich gezogen. Oppositionsführer McHenry Venaani sprach in einem Statement von einer groben Fehlzuweisung von Mitteln für die Einstellung externer Berater. Das Ministerium verfüge über fähige und erfahrene Mitarbeiter, die das notwendige Know-how hätten. Laut Venaani sei die Beauftragung externer Berater so nicht nur kostspielig, sondern würde auch das verfügbare […]

todayJanuar 17, 2024

0%