schlachthof

5 Ergebnisse / Seite 1 von 1

2022

Katima Mulilo soll Fleischverarbeitungsfabrik bekommen

In Katima Mulilo soll eine Fleischverarbeitungsfabrik entstehen. Das teilte das Landwirtschaftsministerium mit. Demnach soll die Anlage durch die Europäische Union finanziert werden. Die Gesamtkosten belaufen sich auf N$ 35 Millionen. Zusammen mit dem Schlachthof in Katima Mulilo soll so die Wertschöpfungskette in der Sambesi-Region ausgebaut werden. Ein entsprechendes Grundstück sei bereits durch den Stadtrat zur Verfügung gestellt worden. Der Baubeginn steht noch nicht fest.  

todayJuli 13, 2022

2022

Farmer-Schlachthof: N$ 146 Mio. an Aktien gezeichnet

Der Aufbau eines unabhängigen, von Farmern organisierten Schlachthofes hat die erste Hürde genommen. Wie Savanna Beef und das Beef Value Chain Forum mitgeteilt haben, seien in einer ersten Runde 146 Millionen Namibia Dollar erzielt worden. Das Interesse von Fleischproduzenten Teil des neuen Konzepts zu sein, sei sehr groß gewesen. Insgesamt hätten 549 Produzenten Aktien gezeichnet. Das Gesamtziel sei zu 70 Prozent erreicht worden. Nun will sich die Initiative auf die […]

todayJuli 1, 2022

2022

Rundu Schlachthof soll im Juli den Betrieb aufnehmen

Der Schlachthof in Rundu soll nach jahrelanger Verzögerung im kommenden Monat in Betrieb genommen werden. Das teilte der Gouverneur der Region Kavango-Ost, Bonifatius Wakudumo, im Rahmen seiner Rede zur Lage der Region mit. Demnach sei zuletzt erfolgreich ein Test mit fünf Rindern durchgeführt worden. Der Bau des Schlachthofs war bereits 2017 gestartet worden, die Inbetriebnahme hatte sich aber aus finanziellen Gründen immer wieder verschoben. Der Schlachthof soll Medienberichten zufolge eine […]

todayJuni 8, 2022

2021

Schlachthof in Oshakati schließt (vorerst)

Der Schlachthof in Oshakati muss wegen der schlechten Auftragslage mehr als 40 Angestellte entlassen. Der Geschäftsführung des namibisch-chinesischen Management nach, sei der Schritt ausweislich, berichtet der Namibian. Erst vor einem Jahr hatte dieses die Unternehmensführung des staatlichen Schlachthofes übernommen. Die Entscheidung sei endgültig und die betroffenen Arbeiter würden bis Ende Oktober bezahlt werden, heißt es von der Geschäftsführung. Dr namibische Partner KIAT sprach hingegen von „Planungen“. Vielmehr würde die Angestellten […]

todayOktober 1, 2021

2019

27. Juni 2019 – Nachrichten am Mittag

Namibia wurde am gestrigen frühen Morgen von einem leichten Erdbeben erschüttert. Das Epizentrum lag südöstlich von Omaruru, wie das Bergbauministerium bekannt gab. Es entstand in einer Tiefe von 15 Kilometer und hatte eine Stärke von 3,6 auf der Richterskala. Das Epizentrum lag laut Ministerium in einem bekannten Faltengebiet, das bereits in der Vergangenheit durch Beben bekannt gewesen sei. Die beiden staatlich initiierten Schlachthöfe in Oshakati und Eenhana sollen kommenden Monat […]

todayJuni 27, 2019

0%