strom

153 Ergebnisse / Seite 3 von 17

2023

Windhoek gegen RED für zentralen Landesteil

Die Windhoeker Stadtverwaltung hat in einer Stellungnahme den Alleingang des Elektrizitätskontrollrates (ECB) bemängelt. Es sei nicht zu verstehen, warum der ECB weiterhin daran festhalte, einen regionalen Stromverteiler (RED) für den zentralen Landesteil zu gründen. Damit würden der Hauptstadt wichtige Einnahmen aus dem Weiterverkauf von Strom an seine Einwohner und Unternehmen verloren gehen. Zudem hätte Windhoek gezeigt, dass man bei der Stromversorgung exzellent arbeite. Als eine der wenigen Lokalverwaltungen habe man […]

todayNovember 16, 2023

2023

ECB: Wer kann, soll alternative Energiequellen nutzen

Der Vorsitzende des Elektrizitäts-Kontrollrates ECB, Robert Kahimise, hat die Menschen aufgerufen, sich nach alternativen Energiequellen umzuschauen. Jeder der könne, sollte z. B. auf Fotovoltaikanlagen umsteigen, so Kahimise laut der New Era. Dies würde den Druck von der nationalen Stromversorgung nehmen. Diese sei aber gesichert, wenn auch zu immer weiter steigenden Preisen. Um die Namibier über die Möglichkeiten alternativer Stromquellen zu informieren, wurde eine Öffentlichkeitskampagne ins Leben gerufen. Indessen will das […]

todayNovember 16, 2023

Waveroller von AW-Energy; © AW-Energy

2023

Wellenkraftwerk für Namibia geplant

Der Bau eines ersten Wellenkraftwerks in Namibia rückt ein Stück näher. Medienberichten nach hat das Unternehmen Kaoko Green Energy Solutions jetzt eine Umweltverträglichkeitsstudie in Auftrag gegeben. Ziel sei es herauszufinden, ob ein Wellenkraftwerk zwischen Swakopmund und Henties Bay für die Natur unbedenklich ist. Gebaut werden soll eine mögliche Pilotanlage etwa einen Kilometer von der Küste entfernt auf einer Fläche späteren maximalen Fläche von 20 Hektar. Das „|hao Waveroller“ Pilotprojekt hat […]

todayNovember 15, 2023

Bis 2040 sollen alle Haushalte in Namibia ans Stromnetz angeschlossen sein; © Miles Astray/iStock

2023

Regierung plant vollständige Elektrifizierung bis 2040

Die Regierung plant die vollständige Elektrifizierung Namibias bis 2040. Das erklärte Energieminister Tom Alweendo im Rahmen eines Aktionärstreffens von ErongoRED in Swakopmund. Demnach sei die dementsprechende nationale Strategie zuletzt von der Regierung abgesegnet worden. Weitere Details dazu sollen in Kürze bekannt gegeben werden. Alweendo bezeichnete dabei vor allem die Elektrifizierung der ländlichen Gebiete als Symbol des Fortschritts und Katalysator für die Entwicklung Namibias. Gleichzeitig betonte er erneut, dass Namibia seine […]

todayNovember 6, 2023

© Bet_Noire/iStock

2023

Keetmanshoop will säumigen Kunden Strom und Wasser abstellen

Die Stadtverwaltung von Keetmanshoop macht Ernst bei der Eintreibung von Schulden. Bürgermeister McDonald Hanse kündigte nun einem Bericht der Nachrichtenagentur NAMPA zufolge an, dass man säumigen Zahlern Strom und Wasser abstellen werde. Dies soll in mehreren Phasen geschehen. Ab November sollen zunächst Regierungseinrichtungen und Unternehmen davon betroffen sein. Ab Dezember gehe es dann den Mitarbeitern der Stadtverwaltung und den Ratsmitgliedern und schließlich ab Januar auch den restlichen Einwohnern an den […]

todayOktober 26, 2023

© bomboman/iStock

2023

Kudugas soll ab 2027 fließen und Strom erzeugen

Bereits in vier Jahren soll das erste namibische Gas aus dem Kudugasfeld im Südatlantik strömen. Dies teilte die Betreibergesellschaft BW Offshore laut dem Namibia Business Express mit. Das Interesse nach namibischem Erdgas, vor allem für die Produktion von Strom, sei wachsend. Dies hätten Gespräche bei der Africa Energy Week vergangene Woche in Kapstadt gezeigt. Ziel sei es weiterhin, ein Kraftwerk mit einer Produktionskapazität von 800 Megawatt zu errichten. Dies wäre […]

todayOktober 24, 2023

(v.l.n.r.) Sade Gawases (LPM-Stadtratsmitglied), Ivan Skrywer (LPM-Stadtratsmitglied), Joseph Uapingene (Bürgermeister von Windhoek), Moses Matyayi (Stadtdirektor von Windhoek), Jürgen Hecht (IPC-Stadtratsmitglied) und Fransina Kahungu (SWAPO-Stadtratsmitglied); © Hitradio Namibia

2023

Windhoek: Elektrifizierungsprojekt in Havana gefeiert

In Windhoek wurde heute der Anschluss von einigen Häuserblöcken aus dem informellen Siedlungsgebiet Havana gefeiert. Der Zugang zu Elektrizität sei ein Grundbedürfnis eines jeden Menschen und steigere die Lebensqualität, so Stadtdirektor Moses Matyayi im Rahmen der Zeremonie. Der Anschluss wurde im Zuge des Fünfjahresplans zum Stromnetzanschluss von informellen Siedlungen vollzogen. Dieser wurde 2017 beschlossen. Das Projekt soll ungefähr N$ 45 Millionen gekostet und den Anschluss von 3515 Haushalten ans Stromnetz […]

todayOktober 17, 2023

Blechhütten im informellen Siedlungsgebiet Havana in Windhoek; © Paulus Hamutenya/Nampa

2023

Windhoek will 4000 Häuser ans Stromnetz anschließen

Der Windhoeker Stadtrat hat einen Plan zur Elektrifizierung von insgesamt rund 4000 Häusern in den informellen Siedlungsgebieten der Hauptstadt abgesegnet. Bis 2028 soll der Anschluss an das Stromnetz abgeschlossen sein. Dabei wird mit jährlichen Kosten zwischen N$ 15 Millionen und N$ 20 Millionen gerechnet. Dem 5-Jahresplan zufolge könnte diese Investition durch den Verkauf von Strom innerhalb von nur vier Jahren amortisiert werden. Betroffen sind in erster Linie die Gebiete Otjomuise, […]

todayOktober 4, 2023

2023

ECB soll zur Namibia Energy Regulatory Authority werden

Der Elektrizitäts-Kontrollrat (ECB) soll in naher Zukunft zur Namibia Energy Regulatory Authority (NERA) umgewandelt werden. Die dementsprechende Schaffung des „NERA Act“ liegt derzeit bei den staatlichen Juristen, berichten Medien übereinstimmend. Hintergrund der Umwandlung ist, dass die zukünftige Arbeit weit über die Regulierung der Stromerzeugung, der Ein- und Ausfuhr und der Verteilung von Strom hinausgehen müsse. Die NERA soll auch den im Aufbau befindlichen Wasserstoff- sowie Erdöl- und Erdgasmarkt in Namibia […]

todaySeptember 14, 2023

0%