strom

105 Ergebnisse / Seite 1 von 12

2022

ECB: Elektrifizierung muss deutlich schneller vorangehen

In Namibia muss die Erschließung von Haushalten mit Strom deutlich schneller vorangetrieben werden. Dem Electricity Control Board (ECB) nach müssen bis zum Jahr 2040 600.000 Haushalte erschlossen werden. Derzeit erreiche man jährlich maximal 4000 neue Haushalte. Damit würde man das Ziel um etwa 85 Prozent verfehlen. Die Zahl der jährlichen Erschließungen müsse daher mindestens auf 30.000 erhöht werden. Dies sei aber nur möglich, wenn das Energieministerium, der öffentliche Stromversorger NamPower […]

todayNovember 29, 2022 2

2022

Alweendo: 30 % des Stroms aus erneuerbaren Energiequellen

Namibia bezieht mittlerweile rund 30 Prozent seines Stroms aus erneuerbaren Energiequellen. Das teilte Energieminister Tom Alweendo mit. Größtenteils handele es sich dabei um Solarstrom. Nach wie vor würde jedoch bis zu 70 Prozent des erforderlichen Stroms aus dem Ausland importiert. Diese Situation sei nicht tragbar, so Alweendo weiter. Der Minister betonte dabei auch noch einmal die Wichtigkeit von Investitionen in die erforderliche Infrastruktur und Speicherkapazitäten in Namibia. Die Regierung plant […]

todayOktober 31, 2022

2022

Stadt Windhoek: Rechtliche Schritte gegen Energieminister

Die Windhoeker Stadtverwaltung will rechtlich gegen das Energieministerium vorgehen. Hintergrund ist laut The Brief eine Entscheidung von Minister Tom Alweendo, wonach das private Wohnungsbauprojekt Ongos ein eigenes Stromversorgerunternehmen gründen darf. Zum einen hätte die Entscheidung negative finanzielle Auswirkungen für die Stadt. Zum anderen seien alle bisherigen derartigen Anträge stets abgelehnt worden. Zwar habe der Minister rechtlich korrekt entschieden, jedoch seien vorher keine vorgeschriebenen Gespräche mit der Stadtverwaltung abgehalten worden. Zudem […]

todayOktober 3, 2022

Von HDF Energy geplante Wasserstroff-Kraftwerksanlage; © HDF Energy

2022

In Namibia soll erstes Wasserstoff-Kraftwerk 2024 in Betrieb gehen

HDF Energy kommt seinen Planungen, das erste Wasserstoff-Kraftwerk Afrikas bei Swakopmund zu errichten, immer näher. Dies berichten Medien übereinstimmend. Hierfür wurde dem Umweltministerium nun ein umfangreicher Bericht vorgelegt. Dieser bildet die Grundlage für die Umweltverträglichkeitsstudie. Das französische Unternehmen will mit seinem Projekt „Renewstable Swakopmund“ bereits in zwei Jahren die Produktion aufnehmen. Durch die Stromproduktion könnten nach Unternehmensangaben bis zu 140.000 Haushalte versorgt werden. Kurzfristig sollen 300, langfristig etwa 45 Arbeitsplätze […]

todaySeptember 8, 2022 2

Der eingestürzte Strommast; © Nampower

2022

Vandalismus lässt Strommast einstürzen

Nach Angaben des staatlichen Stromversorgers NamPower hat Vandalismus gestern zum Einsturz eines Strommasts auf der Omuburu-Khan-Stromleitung geführt. Demnach sollen die Abspanndrähte des Turms zuvor entfernt worden sein. Durch den Einsturz soll zudem ein Veldbrand ausgelöst worden sein, der jedoch schnell unter Kontrolle gebracht wurde. Die betroffene Hochspannungsleitung versorgt die Küste mit Elektrizität, zu Stromausfällen soll es jedoch nicht gekommen sein.  

todaySeptember 2, 2022

Allein im Juli sollen in Windhoek sechs Personen wegen Stromklau verhaftet worden sein; © Evgen Prozhyrko/iStock

2022

Strom in Windhoek wird deutlich teurer

Der Strom in Windhoek wird deutlich teurer. Wie die Stadtverwaltung gegenüber dem Namibian mitteilte, wird der Preis um 7,8 Prozent angehoben. Dies gelte für das laufende Finanzjahr 2022/23. Man wolle weiterhin eine sichere Stromversorgung für die Hauptstadt generieren und sei sich bewusst, dass Elektrizität lebenswichtig sei und die Grundlage für wirtschaftliches Handeln bilde. Dennoch sei eine Anhebung an weiterhin steigende generelle Preise notwendig. Man habe den Preisanstieg durch Stromversorger NamPower […]

todayAugust 15, 2022 2

Allein im Juli sollen in Windhoek sechs Personen wegen Stromklau verhaftet worden sein; © Evgen Prozhyrko/iStock

2022

Windhoeker Stadtverwaltung besorgt über Stromklau

Die Windhoeker Stadtverwaltung hat sich besorgt über einen Anstieg der Fälle von Stromdiebstahl in der Hauptstadt gezeigt. Allein im Juli hätte die Windhoeker Stadtpolizei sechs Personen im Zusammenhang mit Stromklau verhaftet. Die Betroffenen hätten ihren Stromanschluss illegaler Weise wieder hergestellt, nachdem dieser wegen ausbleibender Zahlungen zuvor abgeschaltet worden war. Dabei handele es sich um schwerwiegende Straftaten, die Geld- oder Gefängnisstrafen von bis zu 2 Jahren nach sich ziehen würden.

todayAugust 3, 2022

2022

NamPower bezieht weitere 80 MW aus Sambia

NamPower hat ein weiteres Abkommen über Stromimporte mit Sambia abgeschlossen. Das bestätigte das Unternehmen gegenüber Hitradio Namibia. Demnach sollen in den kommenden fünf Jahren 80 MW geliefert werden. Zuvor hatte Namibia 100 MW aus Sambia importiert. Sambias Energieminister Peter Kapala hatte in dieser Woche erklärt, dass man den Bau von weiteren Verbindungsleitern mit Namibia plane. Diesen Plänen erteilte NamPower nun vorläufig eine Absage. Stattdessen wolle man bereits bestehende Leitungen nachrüsten, […]

todayJuli 22, 2022

2022

NamPower bezieht auch in den kommenden Jahre Strom von Eskom

NamPower wird auch in den kommenden drei Jahren Strom von Eskom aus Südafrika beziehen. Einem Bericht des Namibian zufolge, sollen in den kommenden drei Jahren 100MW aus Südafrika geliefert werden. In den vergangenen fünf Jahren hatte NamPower noch 200MW durch Eskom erhalten. Die Ankündigung erfolgt kurz nach den schlimmsten Stromausfällen in Südafrika seit Jahren. Neben den regelmäßigen Ausfällen in der maroden Strominfrastruktur des Landes, hatte der finanziell stark angeschlagene Stromversorger […]

todayJuli 19, 2022

0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.