taliban

11 Ergebnisse / Seite 1 von 2

2021

Namibia erkennt Taliban-Regierung nicht an

Namibia erkennt die Taliban-Regierung in Afghanistan nicht an. Das teilte Außenministerin Netumbo Nandi-Ndaitwah in der Nationalversammlung mit. Sie reagierte damit auf eine Anfrage von Oppositionsführer McHenry Venaani. Die anhaltende Krise müsse jedoch durch einen Dialog gelöst werden, so Nandi-Ndaitwah weiter. Namibia fordere generell den Schutz von Menschenrechten, besonders in Bezug auf Frauen und Mädchen. Diese Forderungen würden auch für die Taliban gelten.  

todayNovember 24, 2021

2017

23. April 2017 – Nachrichten am Morgen

Afghanistan trauert um die Opfer des Taliban-Angriffs auf eine Militärbasis, bei dem gestern rund 150 Menschen getötet wurden. Es war der schlimmste Angriff dieser Art bisher.  Taliban-Kämpfer hatten sich als Soldaten verkleidet - waren schwer bewaffnet in das Camp eingedrungen und hatten dann auf die Soldaten geschossen, als diese vom Freitagsgebet aus der Moschee kamen. Die Gefechte dauerten mehrere Stunden. Präsident Ghani rief für heute einen nationalen Tag der Trauer […]

todayApril 23, 2017 2

2017

22. April 2017 – Nachrichten am Morgen

Bei einem Taliban-Angriff auf einen afghanischen Militärstützpunkt sind mehr als 50 Soldaten getötet worden. Das berichtet das amerikanische Militär. Die radikalislamischen Rebellen haben sich demnach bereits zu dem Angriff bekannt. Deutschland und andere Länder verurteilten die Attacke auf die afghanischen Soldaten. Der mutmaßliche BVB-Attentäter schweigt bislang zu den Vorwürfen gegen ihn. Das hat Holger Münch vom Bundeskriminalamt am Abend im Zweiten gesagt. Der 28-Jährige Tatverdächtige war gestern Morgen festgenommen worden. […]

todayApril 22, 2017

2016

23. Oktober 2016 – Nachrichten am Abend

In Spanien ist die monatelange Regierungskrise so gut wie beendet. Die Sozialisten haben angekündigt, eine Minderheitsregierung der Konservativen zu dulden. Damit kann Ministerpräsident Rajoy von den Konservativen weiter im Amt bleiben - zuletzt war er während der Krise nur geschäftsführend im Amt. Seit der Parlamentswahl im Dezember letzten Jahres war in Spanien keine Regierungsmehrheit zustande gekommen, auch Neuwahlen im Juni hatten daran nichts geändert. In Afghanistan führt der Vormarsch der […]

todayOktober 23, 2016

2016

26. August 2016 – Nachrichten am Morgen

Die radikalislamischen Taliban und andere Rebellengruppen haben den afghanischen Sicherheitskräften nach Nato-Angaben in diesem Jahr deutlich höhere Verluste zugefügt als im Vorjahr. Der in Kabul ansässige US-Brigadegeneral Charles Cleveland zeigte sich in einem Videobriefing in Washington besorgt über die Zahl der Verluste. Sie sei gut 20 Prozent höher als im Vorjahr. Die Nato-Mission versuche alles zu tun, um diese Zahlen zu verringern. Gleichzeitig lobte Cleveland das Durchhaltevermögen der afghanischen Kräfte. […]

todayAugust 26, 2016

Ziel des Angriffs auf den Talibanführer; © Stringer/Xinhua-NAMPA

2016

22. Mai 2016 – Nachrichten am Abend

Der Talibanführer Mansur ist bei einem US-Drohnenangriff getötet worden. Das hat der afghanische Geheimdienst bestätigt. Die USA hatten zuvor bereits gemeldet dass es einen Drohnenangriff auf Mansur gegeben habe. Mansur wurde vor rund einem Jahr zum Chef der Taliban ernannt- innerhalb der Islamisten-Miliz war er umstritten. Nach dem Amoklauf im österreichischen Vorarlberg ermittelt die Polizei jetzt im privaten Umfeld des Täters. Der 27-Jährige hatte heute früh auf dem Gelände eines […]

todayMai 22, 2016

Mausoleum in Kandahar; © Michael O'Connor/Wikimedia Commons

2015

10. Dezember 2015 – Nachrichten am Mittag

Beim jüngsten Angriff der radikal-islamischen Taliban auf den zweitgrößten Flughafen in Afghanistan sind mehr als 60 Menschen getötet worden. Etwa die Hälfte davon waren nach Informationen des Verteidigungsministeriums Zivilisten. Außerdem seien unter den Toten in Kandahar neun Angreifer. Mexiko hat weltweit den ersten Impfstoff gegen das Dengue-Fieber zugelassen. Der französische Pharmakonzern Sanofi hofft auf Milliardeneinnahmen. Die Tropenkrankheit wird von Stechmücken übertragen. Laut WHO erkranken jährlich 400 Millionen Menschen am Dengue-Fieber. […]

todayDezember 10, 2015

Verurteilte im Caprivi-Prozess; © Simon Kopper Endjala/NAMPA

2015

9. Dezember 2015 – Nachrichten am Morgen

Die 30 so genannten Caprivi-Separatisten sind zu effektiven Haftstrafen von drei bis 18 Jahren verurteilt worden. Das berichtet die Allgemeine Zeitung. Richter Elton Hoff habe beim Strafmaß zwischen Anführern und Mitwissern unterschieden. Die 30 Männer waren wegen Hochverrats, neunfachen Mordes und versuchten Mordes in 91 Fällen für schuldig gesprochen worden. Der Prozess um den Aufstand in Katima Mulilo vor 16 Jahren ist damit jedoch noch nicht beendet. Laut Namibian kündigten […]

todayDezember 9, 2015

2015

30. September 2015 – Nachrichten am Mittag

Namibia kommt der Erreichung seiner Ziele zur internationalen Wettbewerbsfähigkeit ein Stück näher. Das geht aus dem heute veröffentlichten „Global Competitiveness Report" 2015/16 hervor. Demnach stieg Namibia um drei Plätze auf den 85. Rang weltweit. Vor allem bei der höheren Bildung schneidet Namibia jedoch unterdurchschnittlich ab. Der namibische Entwicklungsplan 4 sieht vor, dass das Land bis 2017 das wettbewerbsfähigste Land in der SADC ist. Dafür müsste Namibia aber gut 40 Plätze […]

todaySeptember 30, 2015

0%