telecom namibia

29 Ergebnisse / Seite 1 von 4

2022

Massive Hindernisse für kostenlose WLAN-Abdeckung

Die durch den SWAPO-Abgeordneten Modestus Amutse geforderte kostenlose WLAN-Abdeckung für Namibia steht offenbar vor massiven Hindernissen. Das ist das Ergebnis erster Beratung mit Interessensvertretern zu dem Thema. Laut der Kommunikationsregulierungsbehörde CRAN etwa gebe es in Namibia kaum Investitionen in die benötigte Infrastruktur und ein generelles Fehlen von digitaler Kompetenz. Das Bildungsministerium wiederum gab zu Bedenken, dass rund ein Drittel der Schulen des Landes nicht an das Stromnetz angeschlossen seien. Amutse […]

todaySeptember 13, 2022

2022

Telecom will N$ 2 Milliarden in den Netzausbau investieren

 Telecom Namibia hat angekündigt, in den kommenden fünf Jahren mehr als N$ 2,3 Milliarden in den Netzausbau investieren zu wollen. Damit soll die digitale Transformation in Namibia vorangetrieben werden. Dies betrifft unter anderem die Glasfaser-Abdeckung für Namibia. Die Weltbank hatte zuletzt die hohen Internetkosten und die geringe Glasfaser-Abdeckung in Namibia kritisiert. Telecom-Geschäftsführer Stanley Shanapinda erklärte jedoch auch, dass die Stromversorgung in Namibia ein Problem darstelle. Allein zwischen März und Juni […]

todayJuli 19, 2022

2022

CRAN verteidigt SIM-Registrierung

Die Kommunikationsregulierungsbehörde CRAN hat die verpflichtende Registrierung von SIM-Karten verteidigt. Namibia sei das vorletzte Land in Afrika, das eine solche Regelung einführt. Gegenüber Hitradio Namibia sagte die CRAN-Leiterin für Kundenbildung, Maria Andimba: „Es ist ein wichtiger Schritt, um telefonischen Betrug oder Identitätsdiebstahl zu verhindern. Aber es ist nicht das gleiche wie Spionage oder Regierungsüberwachung!“ Die Registrierung sei durch das Kommunikationsgesetz vorgesehen. Die Implementierung habe über 10 Jahre gedauert, um den […]

todayJuli 5, 2022

2022

Telecom will N$ 2,3 Mrd. in den Netzausbau stecken

Telecom Namibia plant den massiven Ausbau seines Netzes. Hierfür sollen einem Bericht von The Brief nach 2,3 Milliarden Namibia Dollar in die Hand genommen werden. Eine alternde Infrastruktur behinderte den traditionellen Festnetzanschlussanbieter im Markt eine wichtige Rolle zu spielen. MTC und private Telekommunikationsanbieter hätten in den vergangenen Jahren deutlich an Marktanteil gegenüber Telecom gewonnen. Langfristig wolle Telecom, wie international üblich, 18 bis 20 Prozent seiner Einnahmen in den Netzausbau stecken. […]

todayApril 12, 2022

2022

Telecom Namibia: Vandalismus sorgt für Millionenverluste

Telecom Namibia hat sich besorgt über eine steigende Anzahl von Vandalismus-Fällen gezeigt. In erster Linie handele es sich dabei um den Diebstahl von Kupfer-Kabeln, wie das Unternehmen mitteilte. Laut Geschäftsführer Stanley Shanapinda würden die Diebe aber auch vermehrt Batterien und Solar-Panele entwenden. Vor allem seit Beginn der Ferienzeit sei es so zu zahlreichen Ausfällen im Netzwerk von Telecom Namibia gekommen. Shanapinda sprach in diesem Zusammenhang von Verlusten für das Unternehmen […]

todayJanuar 31, 2022

2021

Namibischer Telko-Sektor klassisches Monopol

Der namibische Telekommunikationssektor zeigt das klassische Bild eines Monopols. Dies geht aus dem Oktober-Sektorbericht der Regulierungsbehörde CRAN hervor. Seit 2012 sinken Einnahmen und Vermögen und lediglich der Gewinn steige. Der namibische Staat kontrolliere indirekt 92 Prozent des Vermögens in dem Sektor und knapp 83 Prozent des Umsatzes. Der Anteil des großen privaten Players, Paratus, stieg aber auf mittlerweile mehr als acht Prozent des Sektor weiten Umsatzes. Telecom Namibia verliere unaufhörlich […]

todayDezember 8, 2021

2021

16. April 2021 – Nachrichten am Morgen

Um das “namibische Haus” gemeinsam aufzubauen ist die Schaffung von Arbeitsplätze einer der wichtigsten Faktoren. Aus diesem Grund kündigte Staatspräsident Hage Geingob in seiner Rede zur Lage der Nation ein umfangreiches Programm hierzu an. Noch im Mai soll eine spezielle Expertenrunde einberufen werden. Bis zum Ende seiner Amtszeit 2025 sollen mindesten 42.000 Stellen geschaffen werden. Hierfür baue Geingob auf sogenannte Public-Private-Partnerships in einem Umfang von 27 Milliarden Namibia Dollar. Der […]

todayApril 16, 2021

2020

28. Oktober 2020 – Nachrichten am Nachmittag

Telecom Namibia bekommt einen neuen Geschäftsführer. Dies teilte das staatliche Unternehmen in einer Erklärung mit. Die langwierige Suche sei erfolgreich gewesen, so dass Stanley Shanapinda zum neuen Jahr den Posten des CEO übernehmen werden. Einer dementsprechenden Empfehlung von Telecom Namibia habe die Namibia Post and Telecommunication Holdings zugestimmt, heißt es weiter. Shanapinda gilt als absoluter Telekommunikationsexperte mit 17-jähriger Berufserfahrung. Er war in der Vergangenheit Rechtsexperte bei Telecom und Geschäftsführer bei […]

todayOktober 28, 2020

2020

5. März 2020 – Nachrichten am Morgen

Die Sicherheitskräfte im Land führen ihren Kampf gegen die Kriminalität in Form von Sondereinsätzen fort. Polizeichef Sebastian Ndeitunga rief nun die “Operation Namib Desert” aus, die bis zum 28. Mai andauern soll. Diese folgt auf die “Operation Kalahari Desert”. Beteiligt ist neben der Polizei auch weiterhin die Armee, Zoll- und Einreisebehörden sowie der Strafvollzug und die Windhoeker Stadtpolizei. – Während der „Operation Kalahari Desert“ wurden fast 3600 Personen festgenommen, darunter […]

todayMärz 5, 2020

0%