venezuela

66 Ergebnisse / Seite 1 von 8

2019

13. Februar 2019 – Nachrichten am Mittag

Südafrika sitzt weiterhin zu weiten Teilen im Dunkeln. Hintergrund ist eine massive Stromknappheit, wie das Elektrizitätsunternehmen ESKOM mitteilte. Zahlreiche Kraftwerke seien aus verschiedenen Gründen weiterhin nicht am Netz. Auch heute werde es den ganzen Tag zu Zwangsabschaltungen der Stromversorgung in vielen Orten kommen. In der angekündigten Stufe 3 müssen bis zu 3000 Megawatt vom Netz genommen werden. Der Generalbuchprüfer Junias Kandjeke lobt die Staatsunternehmen im Land. So gut wie alle […]

todayFebruar 13, 2019 1

2019

12. Februar 2019 – Nachrichten am Mittag

Nationalversammlungspräsident Peter Katjavivi hat die Pressefreiheit in Namibia abermals gelobt. Auf seinen zahlreichen Auslandsreisen habe er immer wieder positive Rückmeldungen über den Status der Pressefreiheit in Namibia erhalten. An diesem wichtigen Aspekt der Demokratie müsse ohne Ausnahme festgehalten werden. Gleichzeitig warnte Katjavivi die Presse. Die Pressefreiheit ende dort, wo die Privatsphäre beginne. So haben Aufnahme von privaten Textnachrichten auf Mobilfunktelefonen von Angeordneten nichts mit der Freiheit der Presse zu tun. […]

todayFebruar 12, 2019 2

2019

11. Februar 2019 – Nachrichten am Abend

Hochrangige Regierungsmitglieder, darunter Staatspräsident Hage Geingob, trauern um den am Freitag verstorbenen Unabhängigkeitsaktivisten und Diplomaten Hanno Rumpf. Geingob bezeichnete Rumpf als einen Namibier, der vor und nach der Unabhängigkeit uneingeschränkt dem Wohle seines Landes diente. Laut Außenministerin Netumbo Nandi-Ndaitwah war Rumpf ein prinzipientreuer Mensch der während der Apartheid ins Exil ging um gegen seine eigenen Leute zu kämpfen. Er habe Namibia als Botschafter in Europa besondere Dienste erwiesen, betonte Nandi-Ndaitwah. […]

todayFebruar 11, 2019 1

2019

8. Februar 2019 – Nachrichten am Mittag

Die Technologie-Universität NUST hat auf ihrer Suche nach einem neuen Vizekanzler fünf ernsthafte Bewerbungen erhalten. Wie die Hochschule mitteilte, sollen noch heute Interviews mit den Kandidaten geführt werden. Diese finden hinter verschlossenen Türen statt. Unter anderem haben sich zwei hochrangigen Mitarbeiter der Universität von Namibia UNAM für die letzte Auswahlphase qualifiziert, heißt es. Neben den beiden Namibiern können sich zudem ein Schwede, ein Botswaner und ein Nigerianer Hoffnung auf das […]

todayFebruar 8, 2019 1

2019

7. Februar 2019 – Nachrichten am Mittag

Die Gewerkschaft der Bergarbeiter MUN befürchtet negative Folgen durch den Verkauf des größten Urantagebaus der Welt, Rössing, an ein chinesisches Unternehmen. Damit seien 90 Prozent des Uranabbaus in Namibia in Hand chinesischer Betriebe, heißt es. Man appelliere an die Regierung gemeinsam mit MUN und den neuen Eigentümern ordentliche Arbeitsbedingungen für die Bergleute zu garantieren. Zudem hat die Gewerkschaft die anstehende Schließung des Zinkwerkes Scorpion zur Kenntnis genommen. Auch hier seien […]

todayFebruar 7, 2019 3

2019

5. Februar 2019 – Nachrichten am Mittag

Die Zahl der Verkehrsunfälle und vor allem Verkehrstoten ist auch im ersten Monat 2019 deutlich rückläufig. Dies geht aus der aktuellen Unfallstatistik des Verkehrsunfalls-Fonds MVA hervor. Demnach gab es bei 284 Unfällen 456 Verletzte. 44 Personen kamen auf Namibias Straßen zwischen Jahresbeginn und Ende vergangener Woche ums Leben. Gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum seien dies knapp 10 Prozent weniger Unfälle sowie fast 20 Prozent weniger Verletzte und Straßenverkehrsopfer. – 2018 war […]

todayFebruar 5, 2019

2019

5. Februar 2019 – Nachrichten am Morgen

Ein Libanese klagt wegen angeblich unrechtmäßiger jahrelanger Haft auf fast 28 Millionen Namibia Dollar Entschädigung. Ali Moussa behaupte laut Klageschrift, im Mai 2007 in Katima Mulilo aufgrund falscher Anschuldigungen verhaftet worden zu sein, berichtet der Namibian. Erst im Dezember 2014 habe ihm das Obergericht Windhoek Kaution gewährt. Im Mai 2015 sei die Anklage fallengelassen worden - fünf Jahre, nachdem der Kläger in den Libanon zurückgekehrt und sich geweigert habe, für […]

todayFebruar 5, 2019

2019

4. Februar 2019 – Nachrichten am Morgen

Die Polizei hat in den vergangenen drei Jahren mehr als 20.000 Schusswaffen registriert. Das teilte Polizeisprecherin Kauna Shikwambi auf Nachfrage des Namibian mit. 2016 habe man über 7.000 Waffenscheine ausgestellt und 2017 und 2018 jeweils über 6.300. Der internationalen Organisation Small Arms Survey zufolge sind in Namibia 390.000 Schusswaffen im Umlauf, von denen wohl nur etwas mehr als die Hälfte registriert seien. Anlass der Frage des Namibian war der Mord […]

todayFebruar 4, 2019 2

2019

1. Februar 2019 – Nachrichten am Morgen

Zwischen Finanzminister Calle Schlettwein und seinem Stellvertreter Natangwe Ithete gibt es offenbar Differenzen. Konkreter Anlass ist laut Namibian eine einwöchige Reise von Ithete nach China im vergangenen Juni. Schlettwein habe ihn schriftlich verwarnt, weil die Reise ohne ministerielle Zustimmung erfolgt sei. Der Brief sei in Kopie auch an Präsident Hage Geingob gegangen. Schlettwein bestätigte das Schreiben gegenüber dem Namibian, während Ithete nichts von einem solchen Brief wissen will. Heute ist […]

todayFebruar 1, 2019 1

0%