2023

TIP für ausl. Fahrzeuge nun Pflicht; Maximalaufenthalt 90 Tage

todayFebruar 8, 2023

Hintergrund
share close

Neuwagen Namibia © olrat/iStock

Alle Besitzer von Fahrzeugen, die außerhalb der SACU registriert sind, müssen ab sofort die Anforderungen einer temporären Importgenehmigung (TIP) erfüllen. Dies teilte die Steuerbehörde NamRa mit und will damit bestehendes Gesetz erstmals streng umsetzen. Es habe in der Vergangenheit mehr und mehr Vergehen gegen die Auflagen der zeitweisen Nutzung eines ausländischen Fahrzeuges im Land gegeben. Ab sofort muss bei Grenzübertritt oder bei den landesweiten Büros der NamRa ein solches Permit beantragt werden. Damit dürfen solche Fahrzeuge nur noch 90 Tage pro Jahr generell im Land sein. Derzeit befinden sich allein laut Hitradio-Namibia-Recherchen in den Autohotels in und um Windhoek mindestens 400 Fahrzeuge von außerhalb der SACU, die zumeist Touristen gehören. Diese müssten nun nach drei Monaten stets das Land verlassen.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

0%