2022

Über 76.000 ausländische Reisende zwischen Januar und März

todayJuni 20, 2022

Hintergrund
share close

Zwischen Januar und März 2022 sind über 76.000 ausländische Reisende nach Namibia gekommen. Das geht aus Zahlen des Tourismusministeriums hervor. Über ein Drittel davon wurden eindeutig als Touristen eingestuft. Rund 13 Prozent kamen für Geschäftsreisen nach Namibia. Dem Ministerium zufolge war zu Beginn des Jahres Südafrika der wichtigste Tourismusmarkt, beinahe jeder dritte Tourist kam demnach aus dem südlichen Nachbarland. In Europa liegt Deutschland weit vorne, gefolgt von Frankreich und Großbritannien. Beinahe zwei Drittel aller Touristen nutzten den Flughafen Hosea Kutako, um nach Namibia zu reisen.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Medien: Simbabwische Investoren an Grove Mall interessiert

Simbabwische Investoren planen offenbar die Übernahme der Grove Mall in Windhoek. Das berichtet die staatliche Zeitung The Herald aus Simbabwe. Demnach soll der Deal umgerechnet rund N$ 1,8 Milliarden umfassen. Aktuell gehört die Mall zu 100 Prozent der südafrikanischen Immobiliengesellschaft Atterbury Property. Dem Bericht nach sollen die Interessenten aus Simbabwe in erster Linie Pensionsfunds sein. Lokale Quellen sprechen von einer attraktiven Investitionsmöglichkeit in der Region. Mit einer Fläche von rund […]

todayJuni 17, 2022


0%