• home Startseite
  • keyboard_arrow_right 2022
  • keyboard_arrow_right Nachrichten
  • keyboard_arrow_right Beiträge
  • keyboard_arrow_rightWichtige Stromverteileranlage in Südangola wird von Namibia ausgebaut

2022

Wichtige Stromverteileranlage in Südangola wird von Namibia ausgebaut

todaySeptember 9, 2022

Hintergrund
share close

NamPower wird die Renovierung und den Ausbau der Stromverteilerstation im angolanische Caleque unterstützen. Dies teilte der staatliche Energiekonzern mit. 30 Techniker aus verschiedenen Fachgebieten wurden hierfür entsendet. Ziel sei es, gemeinsam mit NamWater, die Station von aktuell 3 MVA auf 5 MVA auszubauen. Dies sei notwendig, da neue Pumpanlagen am gleichnamigen Stausee mehr Kapazität erfordern. Die Kosten für NamPower und NamWater belaufen sich auf 38 Millionen Namibia Dollar. Die Station befindet sich unweit der angolanisch-namibischen Grenze, stromaufwärts des namibischen Wasserkraftwerks Ruacana. NamWater macht Gebrauch der dortigen Pumpenanlagen. Der Ausbau soll bis Anfang Oktober abgeschlossen werden.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Architekturdarstellung der Maerua Mall; © Oryx Properties

2022

Maerua Mall wird ausgebaut

Die Maerua Mall in Windhoek, das zweitgrößte Einkaufszentrum des Landes, soll weiter ausgebaut werden. Dies kündigte die Muttergesellschaft Oryx Properties laut The Brief an. In einer ersten Phase werde eine Außengastronomiefläche geschaffen. Hierfür seien 50 Millionen Namibia Dollar eingeplant. Weitere Ausbauphasen sollen in den kommenden Jahren folgen. Das Einkaufszentrum habe sich trotz der schwierigen gesamtwirtschaftlichen Umstände gut entwickelt. Bereits 2013 war der Sprung über die Centaurus Road und der Bau […]

todaySeptember 9, 2022


0%