2021

Windhoeker Stadtverwaltung verurteilt Landnahme

todayAugust 13, 2021

Hintergrund
share close

Die Windhoeker Stadtverwaltung hat erstmals ausführlich Stellung zu den Landbesetzungen der vergangenen Tage bezogen. In Erklärung fordert diese die Menschen auf sich an die Gesetze zu halten. Die illegale Landnahme werde verurteilt und keinesfalls toleriert. Seit 2021 sei es bedürftigen erlaubt auf Antrag freie städtische Grundstücke in informellen Wohngebieten zu beziehen. Es müsse glaubhaft der Bedarf hierfür nachgewiesen werden. Bisher wurde mehr als 16.000 solcher Anträge stattgegeben.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Kanime will unbedingt Windhoeker Stadtpolizeichef bleiben

Abraham Kanime will doch mit allen Mitteln Chef der Windhoeker Stadtpolizei bleiben. Dem Namibian nach hat er deswegen das Obergericht angerufen. Ziel sei es zwei weitere Jahre in der Position zu bleiben. Das Gericht soll die Stadtverwaltung, den Stadtdirektor, Nampol-Generalinspektor Sebastian Ndeitunga, das Innenministerium sowie weitere Behörden anweisen, die Suche nach einem Nachfolger umgehend zu stoppen. Kanime nach sei er im April 2020 für weitere drei Jahre im Amt bestätigt […]

todayAugust 13, 2021


0%