2022

Wüstenlöwen laut MEFT in „schlechtem Zustand“

todayAugust 12, 2022

Hintergrund
share close

Die sogenannten Wüstenlöwen in Namibia befinden sich nach Angaben des Umweltministeriums in einem schlechten Zustand. Die Situation sei jedoch noch nicht verheerend, erklärte Ministeriumssprecher Romeo Muyunda. Diese Löwen hätten die jüngste Dürre überstanden. Nun würden auch langsam die Beutetiere wieder in die Reviere der Wüstenlöwen zurückkehren. Das Ministerium verkündete zudem, dass 35 weitere Löwen im Nordwesten des Landes mit GPS-Halsbändern ausgestattet wurden. Zudem erhielten die Außenstellen des Ministeriums in Ipuwo, Sesfontein, Grootberg und Khorixas mit Frühwarnsystemen, um den Mensch-Tier-Konflikt einzudämmen.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Südafrika: mutmaßliche Anstifter der Juli-Unruhen verhaftet

In Südafrika sind gestern 20 Personen im Zusammenhang mit den gewaltsamen Unruhen im Juli 2021 verhaftet worden. Nach Polizeiangaben sollen die Verdächtigen bei einem koordinierten Einsatz in sechs Provinzen des Landes festgenommen worden sein. Ihnen wird vorgeworfen, Anstifter der Unruhen zu sein, bei denen im vergangenen Jahr über 350 Menschen ums Leben gekommen waren. Die Plünderungen und Ausschreitungen nach der Verhaftung von Ex-Präsident Jacob Zuma hatten zudem wirtschaftliche Schäden in […]

todayAugust 12, 2022


0%