2017

24. März 2017 – Nachrichten am Abend

todayMärz 24, 2017

share close

Die im Oktober angekündigte Übernahme des Investmentunternehmens Pointbreak und Namibias einziger Direktbank, EBank, durch die FNB Namibia ist abgeschlossen. Alle nötigen Behörden, darunter die Finanzaufsicht und Wettbewerbskommission, haben der Übernahme zugestimmt. Zu Ende des Monats wird damit die 100 %ige Übernahme abgeschlossen. FNB teilte mit, dass es für die Kunden vor allem Vorteile, unter anderem durch neue Anlageprodukte, geben wird.

Erstmals hat der Internationale Strafgerichtshof Opfern von Kriegsverbrechen eine symbolische Entschädigung zugesprochen. Die knapp 300 Betroffenen des Massakers in der Demokratischen Republik Kongo sollen jeweils die symbolische Summe von 250 Dollar erhalten. Für die Tat wird die Miliz des verurteilten kongolesischen Kriegsverbrechers Katanga verantwortlich gemacht. Der soll an den Kosten beteiligt werden. Die Richter in Den Haag stellten aber fest, dass Katanga nicht zahlen kann.

Zwei Jahre nach dem Germanwings-Absturz in den französischen Alpen sieht die Bundesregierung keinen Grund, an der Ursache zu zweifeln. Laut Abschlussbericht hat der Co-Pilot die Maschine mit 150 Menschen an Bord in Selbstmordabsicht gegen einen Berg gesteuert. Am zweiten Jahrestag widersprach der Vater den Ermittlungsergebnissen, wonach sein Sohn depressiv war.

Air Namibia baut seine Kapazitäten auf der Strecke von Windhoek über Gaborone nach Durban deutlich aus. Bereits ab Übermorgen wird anstatt eines Embraer 135 mit 36 Sitzplätzen in einer Klasse, ein Airbus A319 mit 112 Sitzen in zwei Klassen eingesetzt. Weiterhin wird vier Mal pro Woche, am Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag geflogen. – Air Namibia hatte die Verbindung nach Durban in Südafrika über die botswanische Hauptstadt Gaborone erst vor sechs Monaten aufgenommen.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Sport

24. März 2017 – Sport am Abend

Namibischer Sport Rugby In der Premier League findet morgen ab 15 Uhr 30 der dritte Spieltag statt. Das Top-Duell wird im Windhoeker Stadtteil Pionierspark ausgetragen. Der Tabellenführer Wanderers empfängt dort den in Khomasdal beheimateten Lokalrivalen Western Suburbs. Parallel hat die zweitplatzierte Universität von Namibia den Rehoboth Rugby Club zu Gast. In Olympia tritt der Walvis Bay RC beim Hauptstadtclub United an. Die Reho Falcons erwarten die Kudus. Internationaler Sport Fußball Die deutsche Nationalmannschaft muss kommenden Sonntag um 19 Uhr bei […]

todayMärz 24, 2017


0%