air namibia

228 Ergebnisse / Seite 1 von 26

SPYL-Sekretär Ephraim Nekongo (links); © Edward Mumbuu Jnr/Nampa

2023

SPYL fordert umgehenden Neustart von Air Namibia

Die SWAPO-Jugendliga SPYL erwartet die umgehende Umsetzung eines Entscheids des Parteikongresses zur Wiedereinführung von Air Namibia. Das berichten Medien übereinstimmend. Laut SPYL-Sekretär Ephraim Nekongo sei es inakzeptabel, dass die Regierung nun entgegen dieser Entscheidung handele. Die Abgabe der letzten Flugzeuge der insolventen Air Namibia sei ein klares Zeichen gegen den Parteiwunsch, so Nekongo. Es sei dringend notwendig, dass Air Namibia wieder fliege und damit eine bezahlbare Verbindung in Nachbarstaaten ermögliche. […]

todayJanuar 17, 2023

2022

SWAPO will Air Namibia wiederbeleben

Die SWAPO hofft offenbar auf eine Wiederbelebung der insolventen Air Namibia. Das berichtet der Namibian. Demnach sei beim jüngsten Parteikongress der Regierungspartei eine entsprechende Resolution verabschiedet worden. Durch eine Wiederaufnahme des Flugbetriebs zu Zielen in den Nachbarländern und darüber hinaus könnte die regionale Anbindung verbessert werden, heißt es darin laut dem Bericht. Mit der Liquidierung von Air Namibia war im März 2021 begonnen worden. Finanzminister Iipumbu Shiimi hatte zuletzt allerdings […]

todayDezember 12, 2022 2

Friedliche Proteste von Ex-Air-Namibia-Mitarbeitern; © Hitradio Namibia

Nachrichten

Flugverkehrskonferenz mit Protesten ehemaliger Mitarbeiter

Am Donnerstag kam es am Rande des Namibia Aviation und Connectivity Forums in Windhoek zu friedlichen Protesten. Ehemalige Angestellte von Air Namibia, die vor zwei Jahren liquidiert worden ist, forderten ihren ehemaligen Arbeitgeber dazu auf, sie auszuzahlen.  Emily Hermann, Organisatorin des Protestes, arbeitete 23 Jahre für die namibische Fluggesellschaft und hatte zur Konferenz folgendes zu sagen. „Sie hätten stolz darauf sein sollen, eine eigene Airline zu haben. Stattdessen haben sie […]

todayNovember 18, 2022

2022

Air Namibia: Flugzeugverkauf soll Abfindungskosten decken

Um die Abfindungszahlungen der ehemaligen Angestellten von Air Namibia zu decken, müssen zunächst Flugzeuge des ehemaligen Flagcarriers verkauft werden. Das erklärte Finanzminister Iipumbu Shiimi auf Anfrage der PDM. Aufgrund der Umsatzeinbrüche durch die Corona-Pandemie hätten viele Fluggesellschaften jedoch ihre Flotten verkleinert, sodass es ein Überangebot an Flugzeugen auf dem Markt gebe. Der Minister gab zudem zu Protokoll, dass die Insolvenzverwalter von Air Namibia bisher etwa N$ 60 Millionen eingetrieben hätten. […]

todaySeptember 16, 2022 4

2022

Ex-Angestellte von Air Namibia warten noch auf Abfindung

Die mehr als 600 ehemaligen Angestellten von Air Namibia warten offenbar noch immer auf ihre Abfindungszahlungen. Das erklärte der Leiter der Flugbegleiter-Gewerkschaft NCCU, Reginald Kock, in einem Interview mit der Informanté. Hintergrund soll ihm zufolge die langsam vorangehende Abwicklung der Vermögenswerte des ehemaligen Flagcarriers sein. Für die verbliebenen Flugzeuge würden so beispielsweise hohe Wartungskosten und Parkgebühren anfallen. Zudem zeigte sich der Gewerkschaftsleiter unzufrieden darüber, dass die Abfindungspakete versteuert werden müssten. […]

todaySeptember 8, 2022

2022

NAC fordert Rückkehr einer nationalen Fluggesellschaft

Die namibische Flughafengesellschaft (NAC) hat die Wiedereinführung einer nationalen Fluggesellschaft gefordert. NAC-Vorstandsvorsitzender Leake Hangala erklärte dazu, dass der Verlust von Air Namibia den Verlust von Konkurrenz im Inland bedeutet habe. Gleichzeitig würde ein „flag carrier“ genauso zum Nationalstolz beitragen, wie die Nationalmannschaften beim Fußball oder Rugby. Hangala rief daher das neu ins Leben gerufene Luftfahrtforum auf, nach Möglichkeiten zu suchen, wie eine finanziell tragbare, nationale Fluggesellschaft zurückgebracht werden könnte. Hangala […]

todayAugust 19, 2022 3

2022

Challenge Air zieht TransNamib wg. Air Namibia vor Gericht

TransNamib wird von der belgischen Challenge Air vor Gericht gezogen. Dies bestätigte Staranwalt Sisa Namandje laut dem Namibian. Sein Mandant hätte ihn beauftragt die Gerichte zu aktivieren, nachdem eine Deadline zur Stellungnahme des staatlichen Bahnkonzerns verstrichen war. Die Insolvenzverwalter der Challenge Air wollen ein Urteil gegen TransNamib durchsetzen, was gegen die ebenfalls insolvente Air Namibia gefallen war. Air Namibia schuldet Challenge Air 160 Millionen Dollar. Dem Unternehmen nach müsse TransNamib […]

todayApril 22, 2022

2022

Shiimi: „TransNamib soll nicht liquidiert werden“

Die staatliche Bahngesellschaft TransNamib soll nicht liquidiert werden. Das hat Minister für öffentliche Unternehmen Ipumbu Shiimi in einer Aussendung betont. TransNamib sei für Namibias Logistik strategisch wichtig. Man wolle alles tun, um das Unternehmen zu stärken, damit es kostendeckend arbeiten könne. Laut Medienberichten aus März diesen Jahres fordert die belgische Fluggesellschaft Challenge Air, dass TransNamib liquidiert werden solle. Die Begründung: TransNamib sei eine Schwesternfirma der nationalen Fluggesellschaft Air Namibia. Deshalb […]

todayApril 19, 2022

2022

TransNamib in Air Namibia-Liquidierung einbezogen

TransNamib wird offenbar in den Liquidierungsprozess von Air Namibia einbezogen. Das berichtet der Namibian heute. Demnach soll die ebenfalls liquidierte belgische Fluggesellschaft Challenge Air rund N$ 160 Millionen von TransNamib fordern. Die Summe entspricht den Schulden von Air Namibia bei Challenge Air. Nun soll offenbar TransNamib als Tochterfirma von Air Namibia für diese Schulden aufkommen. Der Namibian zitiert aus einem Brief, in dem die Anwälte TransNamib drohen, bei Nicht-Zahlung auch […]

todayMärz 24, 2022

0%