2015

24. Oktober 2015 – Nachrichten am Abend

todayOktober 24, 2015

Hintergrund
share close

US-Außenminister Kerry hat seine Vermittlungsmission im Nahen Osten fortgesetzt. In Amman hat sich Kerry mit Palästinenserpräsident Abbas getroffen, um über eine Lösung für den Konflikt mit Israel zu beraten. Über Ergebnisse wollten die Beteiligten im Anschluss nicht sprechen. Von einem palästinensischen Unterhändler hieß es, Abbas habe sich für die Beibehaltung des Status quo im Konflikt um den Tempelberg ausgesprochen. Laut israelischer Armee ist heute ein Palästinenser im Westjordanland erschossen worden, nachdem er einen Wachmann mit einem Messer attackiert hatte.

Hurrikan „Patricia“ hat in Mexiko für Erdrutsche und Überschwemmungen gesorgt. Der Tropensturm bewegt sich aktuell in Richtung Texas, allerdings deutlich schwächer als befürchtet. Die Windgeschwindigkeit des Hurrikans liegt bei 120 Kilometern pro Stunde. Für eine Entwarnung ist es laut Behörden aber noch zu früh. Die Menschen in den betroffenen Gebieten sind rechtzeitig in sichere Notunterkünfte gebracht worden, über Todesopfer ist nichts bekannt.

Im Kampf gegen die Erderwärmung haben sich Vertreter aus fast 200 Staaten auf einen Rahmenentwurf für einen neuen UN-Klimapakt geeinigt. Fünf Tage hatten die Unterhändler dazu in Bonn beraten. Der rund 50 Seiten umfassende Text soll den teilnehmenden Ministern und Regierungschefs bei einem Gipfeltreffen im Dezember in Paris als Vorlage dienen. Sie sollen dann einen endgültigen Vertrag aushandeln. Ziel ist es, den Ausstoß klimaschädlicher Gase bis 2020 um 20 Prozent gegenüber dem Jahr 1990 zu senken.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2015

24. Oktober 2015 – Nachrichten am Mittag

Hurrikan "Patricia" ist über Mexiko deutlich schwächer geworden. Das Nationale Hurrikan-Zentrum hat den Wirbelsturm von der höchstmöglichen Kategorie 5 auf Kategorie 2 heruntergestuft. Wenige Stunden vor Erreichen der mexikanischen Pazifikküste waren Windgeschwindigkeiten von bis zu 325 Stundenkilometern registriert worden. Damit war "Patricia" stärker als der Supertaifun "Haiyan", der vor knapp zwei Jahren auf den Philippinen wütete und mehr als 7.000 Menschen das Leben kostete. Die bisher gemeldeten Schäden in Mexiko […]

todayOktober 24, 2015


0%