2019

30. September 2019 – Nachrichten am Abend

todaySeptember 30, 2019

share close

Im Fall der abgewickelten staatlichen SME-Bank wird nun ein mit dieser verbundenes Privatunternehmen liquidiert. Dies entschied das Obergericht in Windhoek. Omulunga Capital Investments habe ohne einen Kreditvertrag 5,5 Millionen Namibia Dollar von der SME-Bank erhalten. Das Unternehmen stehe in engem Zusammenhang mit dem ehemaligen Finanzdirektor der Bank, heißt es weiter. Das Gericht entsprach damit einem Antrag der Insolvenzverwalter der SME-Bank. – Die SME-Bank war vor einigen Jahren aufgelöst worden, nachdem fast 250 Millionen Namibia Dollar auf dubiose Konten in Südafrika geflossen waren, die nicht mehr auffindbar seien.

Der Wasserstand der Stauseen im Land nimmt im Vorfeld der anstehenden Regenzeit weiter ab. Dies teilte der staatliche Wasserversorger NAMWATER mit. So ist der für die Windhoeker Wasserversorgung wichtige Von-Bach-Damm nur noch zu knapp 39 Prozent gefüllt. Vor einem Jahr war dieser noch zu etwa 48 Prozent voll. Derzeit werde auch kein Wasser mehr vom Swakoppoort in den Von-Bach-Damm gepumpt. Swakoppoort ist nahezu leer, heißt es. Im Osten sind die Stauseen lediglich zu 1,2 Prozent gefüllt und im Süden zu 29 Prozent.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2019

30. September 2019 – Nachrichten am Mittag

Inhaber einer namibischen Daueraufenthaltsgenehmigung benötigen kein Wiedereinreisevisum. Dies stellte nun auch das Innenministerium klar, nachdem bereits der Ombudsmann vor Wochen dazu ein offizielles Schreiben verbreitet hatte. Die bisherige Handhabung, dass Inhaber einer Daueraufenthaltsgenehmigung alle zwei Jahre ein sogenanntes Re-Entry-Visum brauchen, war falsch. Die Wiedereinreise solcher Personen darf nicht behindert werden, heißt es weiter. Es gibt jedoch einige andere Staaten, die einen Nachweis der Wiedereinreisemöglichkeiten ins Heimatland verlangen. Hierfür sei dann ein Re-Entry-Visum als Nachweis nötig. Die staatliche namibische Landwirtschaftsbank AgriBank […]

todaySeptember 30, 2019


0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.