2022

AR fordert Toiletten in Bankfilialen

todayJanuar 10, 2022

Hintergrund
share close

Die Bewegung Affirmative Repositioning fordert die verpflichtende Bereitstellung von Toiletten in Bankfilialen in Namibia. In einem Brief an Zentralbank-Chef Johannes !Gawaxab erklärte Aktivist Job Amupanda dazu, dass Kunden nicht selten mehrere Stunden in der Warteschlange bei den Banken des Landes verbringen würden. Während diese Banken von den Kunden profitieren, würden umgekehrt jedoch keine sanitären Einrichtungen bereitgestellt. Selbst Shebeens seien verpflichtet, Toiletten für ihre Kunden zur Verfügung zu stellen. Amupanda fordert die Zentralbank als Regulierungsbehörde daher auf, eine entsprechende Regelung zu erlassen.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Sambesi-Region muss sich auf Fluten einstellen

Einwohner der Sambesi-Region sind aufgefordert, sich auf drohende Sturzfluten einzustellen. Durch die heftigen Regenfälle sei die Region in höchster Alarmbereitschaft, so Gouverneur Lawrence Sampofu laut dem Namibian. Der Pegel des Sambesi steige bereits, Familien in Überschwemmungsgebieten seien aufgefordert, sich in höher gelegene Gebiete zu begeben. Auch Vieh sollte nach Möglichkeit bereits vom Fluss weggetrieben werden. Das Wetteramt hat derweil vor anhaltend starken Niederschlägen für den Nordosten des Landes gewarnt.  

todayJanuar 10, 2022


0%